Wohnsiedlung

Möchten Sie in Wesseling Ihr Haus verkaufen?

Gerne sind wir für Sie da, wenn Sie die Unterstützung eines Profis brauchen

Wesseling ist eine beliebte Stadt zum Wohnen, da sie direkt an Köln grenzt und auch über eine gute Infrastruktur verfügt. Mehrere Sportvereine, Parks sowie Denkmäler und Sehenswürdigkeiten machen die Stadt attraktiv. Die Immobilienpreise in der Stadt im Rhein-Erft-Kreis ziehen seit Jahren an. Eigentümer, die Ihr Haus verkaufen möchten, haben daher gute Chancen, einen hohen Verkaufserlös zu erzielen. Damit der Hausverkauf reibungslos gelingt, unterstützen wir Sie gerne bei diesem.

Inhalt

Selbstnutzung, Vermietung oder Verkauf – die beste Option

Nicht jedem fällt es leicht, sein Haus zu verkaufen. Für manchen kommt – zum Beispiel nach einer Immobilienerbschaft – auch die Selbstnutzung infrage. Oder die Vermietung ist die bessere Option, weil Sie Ihr Haus später einmal an Ihre Kinder vermachen möchten. Doch haben Sie die Selbstnutzung und die Vermietung bereits ausgeschlossen und sich für den Hausverkauf entschieden, beraten wir Sie gerne zu diesem. In einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen und darüber, weshalb wir der richtige Partner für Ihren Hausverkauf in Wesseling sind. Betrauen Sie uns mit der Veräußerung, werden Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren.

Wir kennen uns bestens am regionalen Immobilienmarkt, mit Vergleichsobjekten sowie mit aktuellen Preisentwicklungen aus und wissen daher ganz genau, was wir beim Hausverkauf beachten müssen. Lehnen Sie sich entspannt zurück, während wir alle Schritte des Verkaufsprozesses für Sie abwickeln und schnell einen Käufer finden, der Ihnen einen attraktiven Preis zahlt.

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Deshalb lohnt sich ein Verkauf mit Makler

Möchten Sie Ihr Haus verkaufen, können Sie dies mit oder ohne Makler tun. Beachten Sie bei einem Privatverkauf jedoch, das zahlreiche Herausforderungen auf Sie zukommen werden. Anhand von einigen Fragen können Sie herausfinden, ob Sie diesen gewachsen sind:

  • Kann ich den Hausverkauf in meiner Freizeit bewältigen?
  • Bin ich über das Thema „Haus verkaufen“ ausreichend informiert?
  • Kenne ich die aktuellen Entwicklungen am Immobilienmarkt?
  • Weiß ich, was Vergleichsimmobilien kosten?
  • Bekomme ich die Koordination und Durchführung der Besichtigungstermine hin?
  • Habe ich mich damit auseinandergesetzt, wie ich mich vor Immobilientouristen schützen kann?
  • Weiß ich, woran ich einen seriösen Kaufinteressenten erkenne?
  • Schaffe ich es, in Verhandlungsgesprächen meine Ziele zu erreichen?
  • Habe ich alle erforderlichen Unterlagen für den Notartermin zusammengetragen?
  • Habe ich mich damit auseinandergesetzt, worauf es bei der Immobilienübergabe ankommt?

Die wenigsten Eigentümer kennen die Antworten auf all diese Fragen. Daher ist es oftmals ratsam, sich von einem Experten beim Hausverkauf unterstützen zu lassen. Allen, die noch unsicher sind, ob sie ihr Haus mit oder ohne Makler verkaufen wollen, liefern wir eine kleine Entscheidungshilfe:

Vorteile: PrivatverkaufVorteile: Verkauf mit Makler
Eigenes ZeitmanagementFachexpertise
Ersparnis der MaklerprovisionZeitersparnis
Kontakte zu Kaufinteressenten
Kenntnisse über den Wesselinger Immobilienmarkt
Umfassende Begleitung beim gesamten Verkaufsprozess
Zusammenarbeit mit großem Partnernetzwerk für eine noch schnellere Vermittlung

Wenn Sie sich für einen Privatverkauf entscheiden, sparen Sie sich die Maklercourtage. Diese beträgt in Nordrhein-Westfalen 7,14 des Kaufpreises Prozent – 3,57 Prozent für Sie als Verkäufer und 3,57 Prozent für den Käufer. Allerdings sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass jede Menge Stress und Aufwand auf Sie zukommen werden, wenn Sie Ihr Haus verkaufen. Der Hausverkauf muss oftmals neben der Arbeit abgewickelt werden, was sich für manchen schwierig gestaltet. Wenn Sie sich den Stress und Aufwand von Vorneherein ersparen möchten oder doch festgesellt haben, dass Ihnen der Privatverkauf über den Kopf wächst, sprechen Sie uns gerne an. Wir lieben unsere Arbeit und übernehmen den Verkaufsprozess gerne für Sie.

Der Hausverkauf mit uns als Makler lohnt sich in der Regel auch, weil wir die über die nötige Expertise verfügen, schnell einen seriösen und bonitätsstarken für Sie zu finden. Möchten Sie wissen, ob wir bereits einen passenden Interessenten kennen? Dann rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne zu Ihrem geplanten Hausverkauf in Wesseling.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Der richtige Zeitpunkt für den Hausverkauf

Für viele stellt sich die Frage, wann der richtige Zeitpunkt für den Hausverkauf gekommen ist. Für Unerfahrene ist es häufig jedoch schwer, diesen festzulegen. Als professioneller Immobilienmakler berücksichtigen wir, wenn wir Ihr Haus verkaufen, zahlreiche Faktoren, um einen passenden Zeitpunkt festzulegen.

Wir halten beispielsweise die Entwicklungen am Wesselinger Immobilienmarkt stets für Sie im Blick. Dabei sind wir nicht nur über die aktuellen Bodenrichtwerte bestens informiert, sondern auch über weitere Faktoren wir die Infrastrukturentwicklung, die zu einer Wertsteigerung Ihres Hauses beitragen könnte. Schon bei der Verkaufspreisfestlegung berücksichtigen wir diese Faktoren. Denn ein realistischer Angebotspreis trägt dazu bei, dass unsere Makler in Wesseling schnell ein Käufer für Sie finden und Ihr Objekt zu einem attraktiven Preis verkaufen.

Manche Eigentümer zögern mit Verkauf Ihres Hauses, da sie auf steigende Immobilienpreise hoffen. Erfolgt der Verkauf jedoch, weil Sie sich vergrößern oder verkleinern möchten und der Verkaufserlös in eine neue Immobilie investiert werden soll, stellen Sie sich womöglich selbst ein Bein. Denn vielleicht steigen die Preise für eine neue Immobilie ebenfalls.

Zögern Sie den Hausverkauf daher nicht hinaus und sichern Sie sich jetzt einen attraktiven Verkaufserlös für Ihr Haus. Viele Eigentümer haben aber auch gar nicht die Möglichkeit dazu, die Veräußerung lange hinauszuzögern. Gründe wie eine Immobilienerbschaft, eine Scheidung, aber auch Familienzuwachs machen häufig eine schnelle Entscheidung erforderlich. Auch allen, die sich nicht mehr wohlfühlen, raten wir dazu, das Haus zu verkaufen.

Wir führen Ihren Hausverkauf in Wesseling zu jeder Jahreszeit für Sie durch und kümmern uns dabei selbstverständlich auch um die Planung, Durchführung und Koordination der Besichtigungstermine. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sich Kaufinteressenten Immobilien am liebsten im Hellen ansehen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir einen Termin, der sowohl Ihnen als auch den Kaufinteressenten zusagt.

Haus verkaufen – So lange dauert es

Wie lange der Verkauf eines Hauses dauert, können wir Ihnen nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen. Denn dabei müssen mehrere Faktoren beachtet werden. Wir nennen Ihnen drei davon:

  1. Oftmals entscheidet die Mirko- und Makrolage darüber, wie kurz oder lang eine Immobilie am Markt bleibt. Während ein Haus in einer Lage mit guter Infrastruktur oft begehrt ist, braucht es häufig ein wenig länger, um einen Kaufinteressenten für eine abgelegene Immobilie zu finden.
  2. Auch Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen können einen Einfluss auf die Verkaufsdauer haben. Viele Kaufinteressenten suchen nach einer gut instandgehaltenen Immobilie, damit sie beim Einzug selbst weniger Arbeit haben und in dieser Hinsicht keine Kosten mehr für Sie anfallen.
  3. Eine gute Energieeffizienzklasse kann ebenfalls dazu beitragen, dass schneller ein Kaufinteressent gefunden wird – aus Gründen des Umweltschutzes, aber auch der Kostenersparnis.

Neben diesen drei Punkten können aber noch weitere Faktoren entscheidend für die Verkaufsdauer sein. So spielt die Nachfrage nach Häusern in Wesseling im Allgemeinen, aber auch in den Wesselinger Stadtteilen eine Rolle. Ebenso wie die Nachfrage beeinflusst auch der Angebotspreis die Verkaufsdauer. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass der Hausverkauf – je nach Voraussetzungen – etwa ein halbes Jahr bis ein Jahr dauern kann.

Oftmals gelingt es uns aber, den Hausverkauf in Wesseling schneller für Sie abzuwickeln. Verkaufen Sie Ihr Haus oder Ihre Häuser mit uns und suchen Sie eine neue Immobilie, sind unsere Immobilienmakler Ihnen dabei selbstverständlich gerne behilflich.

Die Ermittlung des optimalen Verkaufspreises

Möchten Sie Ihr Haus verkaufen, möchten Sie für dieses sehr wahrscheinlich auch einen attraktiven Preis erzielen. Damit das gelingt, führen wir vor jedem Verkauf in Wesseling und in der Umgebung eine Wertermittlung durch.

Anhand verschiedener Faktoren wie der Lage, der Wohnfläche, der Ausstattung, dem Zustand und Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen bestimmten wir den Wert und nennen Ihnen einen optimalen Angebotspreis für Ihr Haus in Wesseling.

Dabei untersuchen wir vor Ihrem Hausverkauf in Wesseling die Mikro- und Makrolage genauer. Schließlich hat diese einen Einfluss darauf, wer sich für das Haus interessiert. Während Familien mit Kindern eine Schule vor Ort wichtig ist, stehen für Senioren wahrscheinlich andere Faktoren im Vordergrund.

Gerne ermitteln wir auch die Wohnfläche für Sie. Denn während eine Familie mit vier Kindern ein großes Haus mit vielen Zimmern benötigt, sind ältere, kinderlose Paare womöglich auch mit weniger Platz zufrieden.

Im Hinblick auf die Ausstattung untersuchen wir, über welche Vorzüge Ihr Haus verfügt. Ein Balkon, Jalousien oder eine Küche können zu einer Wertsteigerung beitragen.

Auch den Zustand Ihres Hauses nehmen wir genauer unter die Lupe. Haben Sie Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen durchführen lassen, steigt die Energieeffizienz Ihrer Immobilie. Dies führt wiederum zu geringeren Endenergiekosten, was auch bei den Kaufinteressenten gut ankommt.

Bei der Wertermittlung müssen, neben den genannten, noch zahlreiche weitere Aspekte beachtet werden. Als professioneller Immobilienmakler kennen und berücksichtigen wir diese und legen einen optimalen Angebotspreis fest. Eigentümern, die auf eigene Faust ihr Haus verkaufen, kann es passieren, dass sie den Angebotspreis zu hoch oder zu niedrig beziffern. Beides kann ungünstige Auswirkungen auf den Verkaufsprozess haben. Bei einem zu hohen Angebotspreis suchen Interessenten nach günstigeren, vergleichbaren Häusern. Ist der Angebotspreis zu niedrig, könnten sich Interessenten fragen, ob Mängel der Grund dafür sind und sich daher anderweitig umsehen.

Wir sind der Meinung, dass nur ein realistischer Angebotspreis dazu führt, dass Sie am Ende einen realistischen Erlös für Ihre Immobilie erzielen. Möchten Sie Ihr Haus verkaufen, sollten Sie sich daher vorab gut mit dem Thema Wertermittlung auseinandersetzen oder auf einen Experten wie uns vertrauen, der sich am Wesslinger Immobilienmarkt bestens auskennt und Sie bei Ihrem Vorhaben umfassend unterstützt.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Die richtige Zielgruppe für mein Haus

Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihr Haus zu verkaufen, muss bei der Vermarktung der passende Kaufinteressent angesprochen werden. Singles haben sehr wahrscheinlich andere Ansprüche an ein Haus als Familien oder Senioren. Während für Singles eine kleine Immobilie in einer sehr guten Lage optimal sein kann, wünschen sich Familien oft ein größeres Haus mit Garten. Für unternehmungslustige Senioren, die kein Auto mehr fahren können oder wollen, ist neben der Barrierefreiheit vielleicht eine gute öffentliche Verkehrsanbindung für ihre Kaufentscheidung maßgeblich. Ist die passende Zielgruppe für Ihr Haus ermittelt worden, können auch die Vermarktungsmaßnahmen starten.

Singles/PaareFamilien mit KindernSeniorenInvestoren/Bauträger
Bevorzugen eine sehr gute LageWünschen sich oftmals ein Haus mit genügend Platz, Zimmern und eigenem GartenDenken bei ihrer Kaufentscheidung über Barrierefreiheit, Nähe zu Bus und Bahn und zu Ärzten nachEntscheiden sich für Immobilien mit einer hohen Renditeerwartung
Interessieren sich für kleine Reihenhäuser oder EigentumswohnungenBevorzugen Häuser mit Nähe zu Kindergärten oder SchulenWünschen sich oft eine gute Infrastruktur vor Ort, damit sie Unternehmungen machen könnenSind auf der Suche nach Grundstücken mit großem Bebauungspotenzial
Suchen sowohl nach modernen als auch nach moderniserungs- oder sanierungsbedürftigen HäusernInteressieren sich bevorzugt für Einfamilienhäuser oder DoppelhaushälftenSehen sich nach Immobilien um, die barrierefrei sind. Auch Bungalows kommen infrageInteressieren sich für unbebaute Grundstücke, aber auch für Mehrfamilienhäuser und Mietshäuser

Hat sich ein Kaufinteressent bei Ihnen oder uns gemeldet, muss er noch überprüft werden – und zwar im Hinblick auf seine Seriosität und Bonität. Beauftragen Sie uns mit dem Hausverkauf, übernehmen wir das gerne für Sie. Wir lassen uns unter anderem Gehaltsabrechnungen zeigen, fordern eine Schufaauskunft an und überprüfen die Finanzierungsbestätigung der Bank. Durch diese Maßnahmen stellen wir sicher, dass sich der Kaufinteressent ihr Haus auch tatsächlich leisten kann und die Suche nicht von Neuem begonnen werden muss, weil das nicht der Fall ist.

So läuft der Hausverkauf ab

Beim Verkaufsprozess kommt es auf zahlreiche Schritte an. Zu diesen zählen unter anderem die Verkaufsvorbereitung, die Wertermittlung sowie die Immobilienvermarktung. Möchten Sie mit unserer Unterstützung Ihr Haus in Wesseling verkaufen, übernehmen wir all diese für Sie.

Wir verfügen als professioneller Immobilienmakler über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet Hausverkauf in Wesseling und wickeln alle Schritte zügig und erfolgreich für Sie ab. Wünschen Sie das, informieren wir Sie gerne jederzeit darüber, wie weit der Hausverkauf bereits vorangeschritten ist.

Selbstverständlich sind wir auch für Sie da, wenn es mit dem Immobilienverkauf in Wesseling schnell gehen muss. Gründe dafür können beispielsweise ein Umzug in eine andere Stadt, eine Scheidung/Trennung oder eine Immobilienerbschaft sein.

Müssen Sie aus einem dieser Gründe Ihr Haus verkaufen, finden wir zügig einen Interessenten. Auf Wunsch verkaufen wir Ihr Haus dann außerdem diskret, sodass möglichst wenige etwas davon mitbekommen.

Beim Verkauf Ihres Hauses müssen Sie unter anderem auf den richtigen Verkaufszeitpunkt, die richtige Verkaufspreisfestlegung und die Auswahl des Käufers beachten. Denn nur so gehen Sie kein Risiko ein und werden Ihre Immobilie zu einem angemessenen Preis veräußern. Unsere erfahrenen Makler unterstützen Sie im gesamten Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis sowie in der Region Köln/Bonn gerne bei diesen Schritten.

Vertrauen Sie auf einen Makler, wenn Sie Ihr Haus in Wesseling verkaufen möchten. Dieser kennt alle Schritte, die für den Immobilienverkauf erforderlich sind, und kann Ihr Haus schnellstmöglich und zu einem angemessenen Preis für Sie veräußern. Wir bieten Ihnen sogar eine Leistungsgarantie an. Hierbei führen wir die Maßnahmen auf, die wir für Sie übernehmen und halten den Zeitpunkt der Erledigung schriftlich fest. Erledigen wir die Leistungen nicht fristgerecht, können Sie den Vertrag mit uns kostenfrei kündigen.

Ein Hausverkauf erfordert genügend Planung und Zeit und. Falls Ihnen diese fehlt oder Sie die Veräußerung in erfahrene Hände legen möchten, sind wir gerne für Sie da. Bei einem Vor-Ort-Termin nehmen wir Ihr Haus in Augenschein, um einen ersten Eindruck zu gewinnen, den wir später auch für unsere Wertermittlung nutzen können.

Setzen Sie Ihr Haus in Szene

Bereits kleine Maßnahmen wir der Anstrich eines Gartenzaunes, der Austausch defekter Lampen oder ein gemähter Rasen können dafür sorgen, dass Ihr Haus besser bei potenziellen Interessenten ankommt. Optimal wäre es, wenn Sie diese Maßnahmen abschließen könnten, noch bevor Vermarktungsmaßnahmen wie Immobilienfotos oder virtuelle Immobilienrundgänge erstellt werden.

Möchten Sie Ihr Haus verkaufen, sollten Sie außerdem alle notwendigen Dokumente zusammentragen, beschaffen oder anfertigen lassen. Zu den Dokumenten, die Sie benötigen, gehören unter anderem Grundrisse, ein Energieausweis sowie Dokumente über Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen. Die Dokumente sollten vorhanden sein, bevor die ersten Interessenten zu einem Besichtigungstermin eingeladen werden.
Sind Ihnen Dokumente für den Hausverkauf abhandengekommen? Kein Problem! Wir sagen Ihnen, was in solchen Fällen zu tun ist.

Bereits bei Besichtigungsterminen haben Interessenten das Recht darauf, sich den Energieausweis anzusehen. Dieser liefert wichtige Angaben zur Energieeffizienz Ihres Hauses und durch diesen lassen sich die Endenergiekosten ableiten. Aber auch Grundrisse können die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen. Sind diese nicht vorhanden oder nicht mehr aktuell, erstellen wir diese gerne für Sie.
Nachfolgend schlüsseln wir Ihnen die zehn wichtigsten Unterlagen für Ihren Hausverkauf in Wesseling auf:

  • Flurkarte
  • Grundbuchauszug
  • Baupläne
  • Grundrisse
  • Kubaturberechnung
  • Exposé
  • Nachweise über Modernisierungsmaßnahmen
  • Nachweise über Sanierungsmaßnahmen
  • Energieausweis
  • ggf. Nachweise zum Denkmalschutz

Nicht jeder Interessent interessiert sich für jedes Haus. So kommen für Investoren zum Beispiel auch Grundstücke mit Abrissobjekten infrage, während eine Familie gerne in ein bezugsfertiges Haus zieht. Möchten Sie Ihr Haus verkaufen, sollten Sie deshalb prüfen, welche Zielgruppe sich für dieses interessiert. Beauftragen Sie uns mit dem Verkauf Ihres Hauses in Wesseling, führen wir vorab selbstverständlich eine genaue Zielgruppenanalyse für Sie durch.

Darüber hinaus übernehmen wir auch die gesamte Vermarktung für Sie. Wir nehmen hochwertige Objektfotos auf, erstellen aussagekräftige Exposés oder fertigen professionelle virtuelle Besichtigungstouren an, die sich Interessenten am Computer, Laptop oder Smartphone ansehen können. Durch diese verhindern wir sogenannten Besichtigungstourismus, bei dem sich Immobilientouristen ohne jegliches Kaufinteresse Ihr Objekt anschauen.

Um den richtigen Interessenten anzusprechen und anzulocken, verfügen wir aber noch über zahlreiche weitere Vermarktungsmaßnahmen, die wir gerne für Sie einsetzen.

Bei einem Besichtigungstermin kommt es nicht nur auf die Durchführung an sich an, sondern auch auf die Planung vorab. Wir machen uns im Vorfeld Gedanken dazu, welche Räume für den Kaufinteressenten am interessantesten sind und heben die Vorteile dieser geschickt hervor, ohne dabei etwaige Mängel zu verschweigen.

Darüber hinaus informieren wir Sie im Vorfeld darüber, wie Sie Ihr Haus für den Verkauf bestens in Szene setzen, koordinieren die Besichtigungstermine und übernehmen später auf Wunsch sogar die Verkaufsverhandlungen für Sie. Unser Ziel beim Verkaufen ist es, einen angemessenen Verkaufserlös für Ihr Haus zu generieren, den Sie für Ihre anderen Wünsche einsetzen können.

Darüber hinaus wollen wir Ihnen beim Hausverkauf Stress und Aufwand ersparen. Deswegen übernehmen wir den kompletten Verkaufsprozess für Sie – angefangen von der Wertermittlung über die Vermarktung bis hin zum erfolgreichen Abschluss. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre Freizeit genießen, während wir uns um den Verkauf Ihres Hauses in Wesseling kümmern und damit unserer absoluten Leidenschaft nachgehen.

Gerne sind wir auch für Sie da, wenn Sie eine bereits leerstehende Immobilie veräußern möchten. Wir kennen Mittel und Wege, um diese perfekt zu vermarkten. Dabei greifen wir zum Beispiel auf das Home Staging zurück, bei dem wir Ihr Haus zur Verkaufsförderung einrichten, sodass sich Kaufinteressenten einen besseren Eindruck von diesem verschaffen können.

Wir verfügen über zahlreiche Kontakte zu Kaufinteressenten, aber auch zu anderen Immobilienmaklern in der Region und können Ihr Haus so oftmals zügig an einen Kaufinteressenten vermitteln.

Beim Hausverkauf in Wesseling kommt es auch auf einen rechtsgültigen Kaufvertrag an. Hintergrund ist, dass ein Käufer von einem ungültigen Kaufvertrag zurücktreten kann. Als Experte kennen wir uns mit der Vertragsgestaltung aus und wissen genau, welche Punkte in einem Kaufvertrag genannt werden müssen, damit dieser rechtsgültig ist.

In den Kaufvertrag gehören unter anderem folgende Punkte:

  • Adressen beider Parteien
  • Angaben zum Kaufgegenstand
  • Preis
  • Zahlungsbedingungen
  • Grundbuchauszug
  • Informationen zur Grundschuld (Grundbuchauszug)
  • Auflassungsvormerkung (später)
  • Ggf. Hypotheken oder Nutzungsrechte
  • Objektzustand und vorhandene Mängel
  • Informationen zur Ausstattung und ggf. zu mitverkauftem Inventar
  • Gewährleistungshaftung
  • ggf. Nachweise zum Denkmalschutz

Möchten Sie die Erstellung eines rechtsgültigen Kaufvertrags einem erfahrenen Immobilienmakler überlassen, sind wir gerne für Sie da. Gerne begleiten wir Sie später auch beim Gang zum Notar, durch den der Hausverkauf rechtsgültig wird.

Für den Notartermin sind die oben genannten  Dokumente erforderlich und der Verkäufer benötigt eine Finanzierungsbestätigung seiner Bank. Der Notartermin ist – vor der endgültigen Unterzeichnung des Kaufvertrags – für beide Seiten wichtig.

Beim Notartermin müssen sowohl Sie als auch der Käufer sich zunächst ausweisen. Danach wird der Kaufvertrag vom Notar verlesen. In diesem Moment haben beide Seiten die Möglichkeit, bei Unklarheiten noch vertragliche Änderungen durch den Notar vornehmen zu lassen. Ist dies geschehen, müssen beide Parteien den Kaufvertrag unterzeichnen und der Notar muss ihn beglaubigen. Danach ist der Hausverkauf in Wesseling rechtskräftig.

Nach dem Notartermin muss der Käufer den Kaufpreis überweisen. Zudem muss er vom Finanzamt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung anfordern und and den Notar schicken. Sind diese Schritt erledigt, erhalten Sie und der neue Eigentümer abschließend noch eine endgültige Fassung des Kaufvertrags.

Interessieren Sie sich dafür, wie der Notartermin abläuft oder möchten Sie, dass wir Sie zu Ihrem Termin in Wesseling begleiten? Dann sprechen Sie uns an!

In der Regel müssen Hauskäufer für die Notarkosten aufkommen, bei denen es sich etwa um 1,5 Prozent des Kaufpreises handelt. Angenommen Sie verkaufen Ihr Haus für 600.000 Euro, so beliefen sich die Notarkosten für den Käufer auf 9.000 Euro. Allerdings sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass sowohl Sie als auch der Käufer für die Notarkosten haftbar gemacht werden können. Auf Sie als Verkäufer können außerdem ebenfalls Kosten anfallen, zum Beispiel für die Löschung der Grundschuld.

Stellen Sie sicher, dass der Käufer Ihnen den Kaufpreis für Ihr Haus überwiesen hat. Danach können Sie den Verkauf Ihres Hauses mit der Immobilienübergabe abschließen. Gerne übernehmen wir auch diese für Sie und fertigen ein Übergabeprotokoll für Sie an. Darin halten wir nicht nur mitverkauftes Inventar und die Zählerstände für Sie fest, sondern führen auch etwaige Mängel an Ihrer Immobilie auf.

Das Übergabeprotokoll wird von beiden Seiten unterzeichnet und dient vor allem der Rechtssicherheit beim Immobilienverkauf.

Obschon unser oberstes Ziel ist, für den Hausverkäufer einen angemessenen Verkaufserlös zu erzielen, möchten wir nicht verschweigen, dass auch Kosten für Sie anfallen werden und können. Hierzu zählen unter anderem die Kosten für ein Immobiliengutachten, die Kosten für die Löschung der Grundschuld sowie gegebenenfalls für eine Vorfälligkeitsentschädigung an Ihre Bank und die Maklerprovision. Die Maklerprovision wird nur dann fällig, wenn wir den Hausverkauf für Sie erfolgreich abgewickelt haben. Sie beträgt in Nordrhein-Westfalen insgesamt 7,14 Prozent des Kaufpreises. Die Maklerprovision muss zur Hälfte vom Verkäufer (3,57 Prozent) und vom Käufer (3,57 Prozent) beglichen werden, sofern keine andere Vereinbarung getroffen worden ist.

Verkaufen Sie Ihr Haus und zahlen Sie den Kredit vorzeitig an Ihre Bank zurück, kann es sein, dass Sie eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung begleichen müssen. Diese wird fällig, wenn der Bank durch die vorzeitige Ablösung des Kredits ein Schaden entstanden ist. Die Kosten für diese können unterschiedlich hoch ausfallen – je nachdem, wie lange der Kredit noch läuft. Informieren Sie sich im Vorfeld darüber und planen Sie die Kosten bei Ihrem Hausverkauf ein.

Es ist möglich, dass beim Hausverkauf sogenannte Spekulationssteuern anfallen. Darüber, ob Sie Spekulationssteuern begleichen müssen oder nicht, entscheiden auch folgende Fragen:

  • Erwirtschafte ich aus dem Hausverkauf einen Gewinn?
  • Möchte ich mehr als drei Häuser verkaufen?
  • Wie lange besitze ich das Haus schon?
  • Möchte ich ein Haus verkaufen, das ich selbst nutze oder wohnen Mieter in diesem?

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zum Thema Haus verkaufen und Steuern? Dann sprechen Sie uns gerne an und wir liefern Ihnen erste Informationen zum Thema. Noch ausführlicher kann Sie natürlich ein Steuerberater in Wesseling oder Umgebung beraten.

Wir sind für Sie da, wenn es um den Hausverkauf in Wesseling geht

Auf Wunsch begleiten wir Sie vom Anfang bis zum Ende des Verkaufsprozesses, immer im Bestreben, für Ihre Immobilie in Wesseling einen attraktiven Preis zu erzielen. Gerne informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich darüber, wie der Verkaufsprozess mit uns abläuft. Denken Sie darüber nach, Ihr Haus in Wesseling zu kaufen, wissen aber noch nicht, ob Sie die Veräußerung auf eigene Faust durchführen wollen oder doch einen Experten damit beauftragen sollen? Scheuen Sie sich auch dann nicht, uns anzurufen!

Der Wert Ihres Hauses?

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.7/5
4.7 Sterne aus 1024 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Für den Verkauf eines Hauses gibt es viele mögliche Gründe – und jeder davon hat einen anderen Einfluss auf den Ablauf.

Wer ein Haus erbt, muss schnell entscheiden, was damit geschehen soll, entsprechend handeln – und dabei zahlreichen Fallstricken ausweichen.

Bei einer Scheidung oder Trennung geht es oft auch um das gemeinsam gekaufte Haus – eine emotionale und finanzielle Zusatzbelastung für alle.

Nur wenige denken beim Hauskauf in jungen Jahren an die Zukunft der Immobilie – und stehen später im Alter vor vielen Herausforderungen.
Darum sind wir beim Verkauf Ihr Ansprechpartner

Sie suchen einen mehrfach ausgezeichneten Partner mit vielen Referenzen für Ihren Hausverkauf?
Wir haben nicht nur diese, sondern auch zahlreiche vorgemerkte Kaufinteressenten.

Anhand unserer Referenzobjekte erhalten Sie einen guten Eindruck von der Vielfalt der Häuser, die wir bereits erfolgreich verkauft haben.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Immobilienshop Wesseling
Immobilienshop Brühl
Büro Bornheim
Marktbericht 2021