Grundstücksverkauf Wiese

Vertrauen Sie uns beim Grundstücksverkauf in Brühl

Mit uns steht Ihnen ein erfahrener Experte bei Ihrem Vorhaben zur Seite

Das Schloss Augustusburg, das Phantasialand sowie mehrere Museen – die Stadt Brühl hat Einheimischen sowie Besuchern einiges zu bieten. Kein Wunder, dass Grundstücke in der Stadt im Rhein-Erft-Kreis gefragt sind. Zudem liegt Brühl in der Nähe von Köln und Bonn. Das ist sicherlich für viele ebenfalls ein Grund, hierherzuziehen.

Möchten Sie als Eigentümer Ihr Grundstück verkaufen, bieten sich Ihnen daher sehr gute Voraussetzungen. Besonders Bauland ist gefragt und kann oftmals zu einem attraktiven Verkaufserlös führen. Denken Sie darüber nach, einen Experten mit dem Grundstücksverkauf zu betrauen, sind wir im Bereich „Grundstück verkaufen Brühl“ umfassend für Sie da.

Inhalt

Grundstück verkaufen Brühl: Verkauf, Vermietung und Verpachtung

Besitzen Sie ein ungenutztes Grundstück, können sie dieses vermieten, verpachten oder verkaufen. Gerne beraten wir Sie zu den Vor- und Nachteilen jeder Option. Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihr Grundstück zu verkaufen, sind wir gerne für Sie da. Ein Grundstücksverkauf kann sich aus verschiedenen Gründen lohnen. Erstens: Sie sind auf den Verkaufserlös angewiesen. Zweitens: Sie ziehen um und möchten sich nicht mehr um Ihr Grundstück kümmern. Drittens: Ihr Grundstück fällt Ihnen im Alter zur Last.

Legen Sie den Grundstücksverkauf in unsere Hände und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Wir kennen uns am regionalen Immobilienmarkt bestens aus, verfügen über besondere Kenntnisse in der Branche und jahrzehntelange Erfahrungswerte. Um den Verkauf zu Ihren Gunsten abzuwickeln, beziehen wir Veränderungen am Immobilienmarkt stets mit ein und wickeln den Verkaufsprozess vollständig für Sie ab.

Beauftragen Sie uns mit dem Grundstücksverkauf in Brühl, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Wir regeln alles und stellen Ihnen dann einen Käufer vor, der Ihnen den gewünschten Preis zahlt.

Tipp: Denken Sie darüber nach, Ihr verpachtetes Grundstück zu verkaufen? Auch das ist möglich, zum Beispiel, wenn der Käufer das bestehende Pachtverhältnis übernimmt. Zudem erhalten einige Pachtverträge explizite Klauseln darüber, was im Verkaufsfall passiert. Wünschen Sie nähere Informationen zum Thema, sind wir gerne für Sie da.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Der Ablauf des Verkaufs mit Makler

Sie können entweder privat Ihr Grundstück verkaufen oder damit einen professionellen Immobilienmakler beauftragen. Um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob Sie Unterstützung beim Verkaufsprozess benötigen oder nicht, sollten Sie vorab einige Fragen beantworten:

  • Habe ich genügend Zeit für den Grundstücksverkauf?
  • Bin ich mit ausreichend Informationen zum Thema „Grundstück verkaufen“ versorgt?
  • Kenne ich mich mit den Besonderheiten am (regionalen) Immobilienmarkt aus?
  • Weiß ich, welche Preise für vergleichbare Immobilien in der Region gezahlt werden?
  • Bin ich dazu in der Lage, die Besichtigungstermine zu managen?
  • Weiß ich, woran ich seriöse bzw. unseriöse Kaufinteressenten erkennen kann?
  • Habe ich mich hinreichend auf die Verhandlungsführung vorbereitet?
  • Kann ich einen rechtsgültigen Kaufvertrag aufsetzen?
  • Habe ich alle Dokumente für den Notartermin beschafft?
  • Weiß ich, worauf es bei der Erstellung eines Übergabeprotokolls ankommt?

Vor allem Eigentümer, die noch keine Erfahrung mit dem Grundstücksverkauf haben, kann dieser vor eine Herausforderung stellen. In diesem Fall ist es oft ratsam, einen professionellen Makler zu betrauen. In unserer Tabelle haben wir die Vorteile des Privatverkaufs und die Vorteile des Verkaufs mit Makler einander gegenübergestellt:

Privatverkauf (Vorteile)Grundstücksverkauf mit Makler (Vorteile)
Eigenes ZeitmanagementExpertise
Ersparnis der MaklerprovisionZeit für andere Dinge
Umfangreiche Interessentendatenbank
Besondere Kenntnisse des Brühler Immobilienmarkts
Vollständige Abwicklung des Verkaufsprozesses
Großes Partnernetzwerk

Beim Privatverkauf profitieren Sie zwar von der Ersparnis der Maklerprovision, jedoch müssen sie sämtliche Schritte im Verkaufsprozess selbstständig abwickeln. Für den Grundstücksverkauf ist viel Wissen, Zeit und Geschick erforderlich. Sie müssen einen angemessenen Preis ermitteln, die passenden Vermarktungsmaßnahmen auswählen und einen geeigneten Kaufinteressenten finden. Möchten Sie privat Ihr Grundstück verkaufen, sind zudem zahlreiche weitere Schritte erforderlich – wie zum Beispiel die Erstellung eines rechtsgültigen Kaufvertrags und der Gang zum Notar. All diese Schritte sollten Sie auch beachten, damit der Verkauf zum Erfolg wird.

Ist Ihnen der Grundstücksverkauf auf eigene Faust zu riskant? Dann sind wir als professioneller Immobilienmakler gerne für Sie da und führen diesen – von der Verkaufsvorbereitung über die Wertermittlung bis hin zur Immobilienübergabe – für Sie durch. Zugute kommen Ihnen dabei auch unsere umfangreiche Kaufinteressentendatenbank und unsere persönlichen Kontakte. So kennen wir sehr wahrscheinlich schon jemanden, den wir sehr gerne auf Ihren Grundstücksverkauf in Brühl aufmerksam machen.

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Die richtige Zeit für den Grundstücksverkauf

Ein Grundstücksverkauf lässt sich theoretisch zu jedem Zeitpunkt abwickeln. Dennoch sollte dieser gut gewählt sein. Denn in seltenen Fällen ist es ratsam, den Grundstücksverkauf hinauszuzögern. Das kann etwa der Fall sein, wenn Sie nach neuneinhalb Jahren ein Grundstück verkaufen möchten, auf dem ein Haus steht, das nicht selbst bewohnen. Sind Sie nicht dringend auf den Verkaufserlös angewiesen, können Sie hier noch ein halbes Jahr warten, da Sie sonst eine Spekulationssteuer begleichen müssen.

Als erfahrener Makler beziehen wir auch die Entwicklungen am Brühler Immobilienmarkt in unseren Verkaufsprozess mit ein. Wir wissen mehr zu den Preisen für Vergleichsobjekte, zu den Bodenrichtwerten sowie der Grundstücksart. Zudem sehen wir uns genau an, ob eine Verbesserung der Infrastruktur zu erwarten ist. Dadurch könnte der Wert Ihres Grundstücks steigen. Wir prüfen alle diese Kriterien, bevor wir in Brühl Ihr Grundstück für Sie verkaufen. So gelingt uns nicht nur die Präsentation eines geeigneten Käufers schnell, sondern auch die Erzielung eines angemessenen Preises.

Manche Eigentümer fragen uns, ob sie den Verkauf ihres Grundstücks noch etwas hinauszögern können. Der Grund dafür ist, dass sie auf anziehende Immobilienpreise hoffen. Allerdings raten wir davon, bis auf wenige Ausnahmefälle (wie oben genannt), ab. Vor allem, wenn der Verkaufserlös in eine andere Immobilie investiert werden soll, lohnt sich diese Taktik nicht. Denn auch die Preise für diese werden dann anziehen.

Zögern Sie daher nicht mit dem Grundstücksverkauf, wenn keine gravierenden Gründe dagegensprechen. Zudem können Eigentümer mit dem Verkauf in manchen Fällen aus unterschiedlichen Gründen nicht warten. Im Falle eines Umzugs, einer Scheidung oder einer Immobilienerbschaft muss es oft schnell gehen. Einigen Eigentümern wird die Arbeit mit einem großen Grundstück im fortschreitenden Alter zu viel – ebenfalls ein Grund, das Grundstück zu verkaufen.

Haben Sie sich zum Grundstücksverkauf in Brühl entschieden, führen wir diesen zu jeder Jahreszeit für Sie durch. Dabei übernehmen wir auch die Betreuung der Kaufinteressenten sowie die Planung, Koordination und Durchführung der Immobilienbesichtigung. Bei der Terminvereinbarung beziehen wir sowohl Ihre Wünsche als auch die des Kaufinteressenten mit ein und finden ein passendes Datum.

Zeitspanne zum „Grundstück verkaufen Brühl“

Wie lange der Verkauf eines Grundstücks dauert, ist unterschiedlich. Dabei kommt es unter anderem auf diese drei Aspekte an:

  1. Die Lage Ihres Grundstücks kann sich auf die Verkaufsdauer auswirken: Grundstücke in sehr gefragten Lagen werden meist schneller verkauft als Grundstücke in nicht so gefragten Lagen.
  2. Für die Verkaufsdauer ist auch entscheidend, um welche Grundstücksart es sich handelt. Ist ein Grundstück bebaubar, findet dies meist schneller einen Käufer als ein solches, auf dem nicht gebaut werden darf.
  3. Die erlaubte Bebauung kann sich ebenfalls auf die Verkaufsdauer auswirken. Während sich auf manchen Grundstücken Mehrfamilienhäuser errichten lassen, dürfen auf anderen nur Einfamilienhäuser gebaut werden.

Außerdem können noch andere Aspekte die Verkaufsdauer beeinflussen, unter anderem die Nachfrage nach Grundstücken in Brühl. Zudem wirkt sich auch der Verkaufspreis auf die Verkaufsdauer aus. Grob schätzen wir, dass Sie für den Grundstücksverkauf zirka sechs bis zwölf Monate einplanen müssen. 

Oftmals gelingt es uns als Immobilienmakler, den Grundstücksverkauf in Brühl schneller für Sie abzuwickeln. Gerne informieren wir Sie auch zu unserem Objekttracking, mit dem Sie die Möglichkeit haben, jederzeit den aktuellen Verkaufsstand zu verfolgen.

Diese Grundstücksarten gibt es

Auf Bauland kann sogleich eine Immobilie errichtet werden. Das ist auch der Grund dafür, weshalb für Bauland meist die höchsten Preise gezahlt werden.

Bei Rohbauland handelt es sich um ein Grundstück, dessen Erschließung noch nicht gesichert ist. Es darf zwar bebaut werden. Aufgrund fehlender Wasser-, Strom- und Telefonanschlüsse ist dies jedoch noch nicht möglich.

Bei Bauerwartungsland handelt es sich um ein Grundstück, das künftig sehr wahrscheinlich gebaut werden darf, gewiss ist dies jedoch nicht. Für Bauerwartungsland wird daher meist weniger gezahlt als für Bauland und Rohbauland.

Land- und forstwirtschaftliche Flächen sind weder Bauland, Rohbauland noch Bauerwartungsland. Außerdem ist es äußerst selten, dass diese Flächen später einmal umgewidmet werden, dennoch können auch sie verkauft werden.

Möchten Sie eine dieser Grundstücksarten verkaufen, sind wir gerne für Sie da. Wir verfügen über Kontakte zu verschiedenen Zielgruppen, die dementsprechend auch nach unterschiedlichen Grundstücksarten suchen.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Die passende Zielgruppe fürs Grundstück

Verkaufen wir Ihr Grundstück in Brühl, führen wir zunächst eine Zielgruppenanalyse durch. Dazu ermitteln wir, ob sich Privatpersonen, Bauträger oder Projektentwickler für Ihr Grundstück interessieren. Darauf hat meist auch die Grundstücksart einen Einfluss. Während Privatpersonen sich Bauland für den Hausbau wünschen, interessieren sich Bauträger und Projektentwickler neben Bauland auch für Rohbauland und Bauerwartungsland, auf dem sich größere Projekte realisieren lassen. Landwirte suchen hingegen beispielsweise nach Ackerflächen mit speziellen Bodeneigenschaften für den Anbau von Obst oder Gemüse.

PrivatpersonenBauträgerInvestorenLandwirte
Benötigen meist Bauland, auf dem sie gleich mit dem Hausbau beginnen könnenWünschen sich Grundstücke, bei denen bereits ein positiver Bauvorbescheid vorliegtSuchen nach Grundstücken für Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einer guten InfrastrukturBrauchen spezielle Grundstücke, deren Böden zur Art der Fruchterziehung passt
Kleine bis mittelgroße Grundstücke sind gefragtBenötigen eine Grundstücksgröße, die zum Bauvorhaben passtInteressieren sich für Grundstücke in verschiedenen GrößenSuchen nach Land, das zur Betriebsgröße passt
Suchen häufig in ihrer RegionSuchen oft regional, aber auch in der UmgebungSuchen regional bis weltweit nach ImmobilienSuchen oft in ihrem Umfeld

Wir kennen zahlreiche Kaufinteressenten, unter denen vielleicht auch schon einer für Ihr Grundstück dabei ist. Bevor wir Ihnen jedoch einen Kaufinteressenten vorschlagen, nehmen wir diesen genauer unter die Lupe und untersuchen beispielweise seine Zahlungsfähigkeit. Dies tun wird, indem wir Gehaltsabrechnungen, eine Schufaauskunft und eine Finanzierungsbestätigung der Bank anfordern. So sorgen wir dafür, den Immobilienverkauf möglichst sicher, reibungslos und erfolgreich für Sie zu gestalten.

Den richtigen Preis ansetzen

Wenn wir Ihr Grundstück verkaufen, ist es uns wichtig, für dieses einen attraktiven Preis zu erzielen. Daher führen wir vor dem Verkauf Ihres Grundstücks eine professionelle Wertermittlung durch. Bei dieser prüfen wir unterschiedliche Faktoren. Zu diesen zählen unter anderem die Lage, der Erschließungsgrad sowie die Grundstücksart. Darüber hinaus beziehen wir in unsere Wertermittlung noch weitere Faktoren mit ein wie die Bodenrichtwerte, die Bebauungsmöglichkeiten sowie mögliche Altlasten.

Nachdem wir all diese Faktoren geprüft und bewertet haben, setzen wir für Ihr Grundstück im Brühl einen Angebotspreis an. Meist haben Grundstücke in attraktiveren Lagen, mit einem besseren Erschließungsgrad und mit mehr Bebauungsmöglichkeiten einen höheren Wert als andere.

Wir sind der festen Überzeugung, dass eine professionelle Wertermittlung maßgeblich zum Verkaufserfolg beiträgt und Sie diese, wenn Sie Ihr Grundstück verkaufen möchten, unbedingt durchführen lassen sollten. Denn auch Kaufinteressenten informieren sich über Preise und wissen daher genau, was sie für ein entsprechendes Grundstück zahlen müssen. Ist der Preis viel zu hoch oder zu niedrig, wirft das Fragen bei den Kaufinteressenten auf. Diese Zweifel führen womöglich sogar dazu, dass sie keinen Besichtigungstermin ausmachen, Ihr Grundstück infolgedessen lange am Markt bleibt und an Wert verliert.

Die Festlegung eines angemessenen Verkaufspreises ist uns daher sehr wichtig, wenn wir Ihr Grundstück verkaufen. Wir sind der festen Überzeugung, dass der Verkauf dadurch schneller gelingt und Verkäufer und Käufer gleichermaßen zufrieden sind. Vertrauen Sie beim Verkauf Ihres Grundstücks in Brühl deshalb auf unsere Kompetenz als Immobilienmakler, der sich mit der Wertermittlung optimal auskennt.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Grundstücksverkauf gekonnt durchführen

Ihr Grundstück in Brühl verkaufen wir gerne für Sie. Dabei wickeln wir zahlreiche Schritte ab. So führen wir beispielsweise eine professionelle Wertermittlung für Sie durch, kümmern uns um eine ansprechende Vermarktung und auf Wunsch um eine angemessene Verhandlungstaktik.

Dank unserer langjährigen Erfahrung wickeln wir den Grundstücksverkauf in Brühl kompetent für Sie ab. Über den aktuellen Stand Ihres Grundstücksverkaufs können Sie sich gerne jederzeit informieren – dazu nutzen wir Objekttracking.

Benötigen Sie schnelle Unterstützung beim Grundstücksverkauf in Brühl, zum Beispiel aufgrund eines Umzugs, einer Scheidung oder einer Immobilienerbschaft? Dann informieren Sie uns gerne über Ihr Anliegen.

Wir sind zügig für Sie zur Stelle, wenn sie aus diesen Gründen schnell Ihr Grundstück verkaufen müssen. Bei Bedarf verkaufen wir Ihr Grundstück im sogenannten Secret-Sale-Verfahren, sodass möglichst wenige etwas davon mitbekommen.

Info: Besitzen Sie ein großes Grundstück, können Sie dieses vor dem Verkauf aufteilen. Dabei sollte es jedoch in sinnvolle Einheiten untergliedert werden, auf denen beispielsweise jeweils eine Immobilie gebaut werden kann. Eine solche Untergliederung kommt zum Beispiel für Erbengemeinschaften infrage. Bei Bedarf informieren wir Sie gerne zu diesem Spezialthema im Bereich „Grundstück verkaufen Brühl“.

Wiese mit Obstbäumen

Ein Grundstücksverkauf muss gut vorbereitet werden, damit er zum Erfolg wird. Möchten Sie dabei auf einen Experten setzen, sind wir gerne für Sie da und wickeln den Verkauf vollständig für Sie ab. Zunächst sehen wir uns Ihr Grundstück bei einem Termin vor Ort an, um erste Anhaltspunkte zu bekommen.

Verschönern Sie Ihr Grundstück!

Kann der Zaun Ihres Grundstücks einen neuen Anstrich vertragen? Muss es noch aufgeräumt werden? Könnte der Rasen mal wieder gemäht werden? Am besten führen Sie all diese Dinge durch, bevor wir professionelle Objektsfotos Ihres Grundstücks erstellen. Dadurch erhalten Kaufinteressenten einen besseren Eindruck.

Neben diesen kleinen Verschönerungsmaßnahmen sollten Sie, bevor Sie Ihr Grundstück verkaufen, alle erforderlichen Dokumente zusammentragen. Dazu gehören beispielsweise der Grundbuchauszug, ein Flächennutzungsplan sowie Erschließungsunterlagen. Es ist ratsam, diese Dokumente vor dem Besichtigungstermin zur Hand zu haben. Denn während des Besichtigungstermin möchten Interessenten mehr über das Grundstück erfahren, um letztlich eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Sind nicht mehr alle Dokumente für den Grundstücksverkauf vorhanden? Dann melden Sie sich bei uns. Gerne beschaffen oder erstellen wir die entsprechenden Dokumente für Sie.

Für Kaufinteressenten ist es wichtig, möglichst konkrete Informationen zum Grundstück zu erhalten. Diese erfahren Sie nicht nur beim Besichtigungstermin, sondern auch durch verschiedene Dokumente. Aus diesen geht zum Beispiel hervor, ob bzw. inwiefern sich das Grundstück bebauen lässt oder nicht, welche Häuser errichtet werden dürfen und ob es besondere Wegerechte gibt.

Nachstehend führen wir daher die zehn wichtigsten Dokumente für den Grundstücksverkauf in Brühl auf:

  • Altlastenverzeichnis
  • Baulastenverzeichnis
  • Bauvoranfrage
  • Bebauungsplan
  • Erschließungsnachweise
  • Flächennutzungsplan
  • Flurkarte
  • Grundbuchauszug
  • Grundsteuerbescheid
  • mitzuverkaufendes Inventar

Für unterschiedliche Grundstücke interessieren sich unterschiedliche Zielgruppen. So kommt für eine Privatperson meist ein kleines Grundstück infrage, auf dem gebaut werden darf. Bauträger suchen nach Grundstücken, die besondere Anforderungen erfüllen. Projektentwickler suchen mitunter nach sehr großen Flächen, auf denen sich ihre Vorhaben realisieren lassen. Wir ermitteln daher den passenden Kaufinteressenten, wenn wir Ihr Grundstück verkaufen. Schließlich ist es uns wichtig, den Verkauf Ihres Grundstücks in Brühl so komfortabel wie möglich für Sie abzuwickeln.

Haben wir die passenden Kaufinteressenten ermittelt, richten wir auch die Marketingmaßnahmen auf sie aus. Wir lassen ihnen unter anderem ein aussagekräftiges Exposé zukommen, erstellen professionelle Objektfotos und fertigen bei Bedarf auch Flyer oder Verkaufsschilder an. Diese verwenden wir besonders dann, wenn Kaufinteressenten aus Ihrer Nachbarschaft kommen könnten. Außerdem kennen wir – aber auch unsere Partner – verschiedene Bauträger und Projektentwickler, die häufig nach einem bestimmten Grundstück suchen.

Im Internet, in den Printmedien oder mit dem Griff zum Telefon – wir vermarkten Ihr Grundstück gleich an den richtigen Kaufinteressenten.

Außenstehende könnten meinen, es ist langweilig, ein Grundstück zu besichtigen. Doch das ist es nicht. Gerade, wenn später einmal eine Immobilie auf diesem errichtet werden soll, liefert das Grundstück viele Informationen. Schließlich kann das Haus so gebaut werden, dass Terrassen und Balkons von viel Sonne profitieren. Zudem ist auch die Lage des Grundstücks entscheidend und spielt für die meisten eine wichtige Rolle bei ihrer Kaufentscheidung.

Wir wissen, wie Sie Ihr Grundstück für den Verkauf perfekt herrichten können und informieren Sie im Vorfeld der Besichtigungstermine gerne darüber. Selbstverständlich führen wir diese auch für Sie durch. Zudem können wir auf Wunsch mit den Kaufinteressenten über den Preis verhandeln. Bei all diesen Schritten ist es unser Bestreben, für Ihr Grundstück für Sie zu einem attraktiven Preis zu veräußern.

Außerdem haben Sie Zeit, sich um wichtigere Dinge zu kümmern, während wir den Grundstücksverkauf abwickeln. Bei diesem bieten wir Ihnen ein Rundum-sorglos-Paket an und kümmern uns unter anderem um die Wertermittlung, die Vermarktung sowie die Objektübergabe.

Zudem wickeln wir den Verkauf Ihres Grundstücks in Brühl in dringenden Fällen für Sie ab – zum Beispiel, wenn Sie Ihr Grundstück nach einer Immobilienerbschaft zügig verkaufen müssen.

Vertrauen Sie auf uns und unsere Partner und profitieren Sie von einer äußerst schnellen Immobilienvermittlung.

Haben Sie sich zum Grundstücksverkauf in Brühl entschlossen, sollten Sie einen rechtsgültigen Kaufvertrag erstellen oder von einem Experten wie uns erstellen lassen. Wir verfügen über die entsprechende Erfahrung bei der Kaufvertragsgestaltung und wissen genau, was dieser beinhalten muss, um rechtsgültig zu sein.

Diese Punkte müssen im Kaufvertrag zu finden sein:

  • Verkäufer- und Käuferdaten
  • Informationen aus dem Grundbuch (z. B. Flurnummer)
  • Baurechtlicher Zustand des Grundstücks
  • Preis
  • Zahlungsinformationen
  • Auflassungsvormerkung
  • Termin für die Übergabe
  • Finanzierungsbestätigung
  • Ggf. ergänzende Absprachen
    usw.

Sind Sie sich unsicher, wie Sie einen rechtsgültigen Kaufvertrag erstellen können? Als professioneller Immobilienmakler kennen wir uns bestens damit aus und fertigen Ihnen gerne einen solchen an. Bei Bedarf begleiten wir Sie später auch zum Notartermin, bei dem der Grundstücksverkauf besiegelt wird.

Für den Notartermin müssen die benötigten Unterlagen des Verkäufers vorhanden sein. Zudem benötigt der Käufer eine Finanzierungsbestätigung seiner Bank. Zum Notartermin müssen sowohl Sie als Verkäufer als auch der Käufer persönlich erscheinen.

Zu Beginn verlangt der Notar die Ausweise. Danach kann er mit der Verlesung des Kaufvertrags starten. Dabei sollten Sie gut zuhören, denn hier können von beiden Seiten noch letzte Anmerkungen vorgenommen werden und letzte Änderungen erfolgen. Nachdem Sie die neue Version des Kaufvertrags erhalten haben, wird der Kaufvertrag von Ihnen, dem Käufer und dem Notar unterschrieben bzw. beglaubigt. Erst dadurch wird Ihr Grundstücksverkauf in Brühl rechtskräftig.

Nach dem Notartermin muss der Käufer das Geld für Ihr Grundstück auf Ihr Konto überweisen. Zudem muss er beim Finanzamt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung anfordern und dem Notar diese zukommen lassen.

Benötigen Sie weitere Informationen zum Notartermin oder möchten Sie, dass wir Sie zu Ihrem Notartermin in Brühl begleiten? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

In der Regel zahl der Grundstückskäufer die Notarkosten. Diese betragen etwa 1,5 Prozent des Kaufpreises. Verkaufen wir Ihr Grundstück zum Beispiel für 700.000 Euro, belaufen sich die Notarkosten auf zirka 10.500 Euro. Beachten Sie jedoch, dass neben dem Käufer auch Sie als Verkäufer für die Notarkosten haftbar gemacht werden können. Bedenken Sie auch, dass mit dem Verkauf noch andere Kosten für Sie einhergehen können, darunter für die Eintragung von Wegerechten, die Löschung der Grundschuld und die Auflassungsvormerkung.

Prüfen Sie Ihr Konto und schauen Sie, ob Sie das Geld für Ihr Grundstück erhalten haben. Erst danach sollten Sie einen Termin für die Grundstücksübergabe vereinbaren. Verkaufen Sie ein Grundstück, auf dem eine Immobilie steht, fertigen wir selbstverständlich ein Übergabeprotokoll für Sie an. Darin halten wir zum Beispiel die Gas-, Strom- und Wasserzählerstände sowie Informationen zum mitverkauften Inventar fest.

Durch ein Übergabeprotokoll, das von beiden Parteien unterschrieben wird, wir der Immobilienverkauf noch rechtssicherer.

Unsere oberste Priorität beim Grundstücksverkauf ist die Erzielung eines attraktiven Preises für Ihr Grundstück. Trotzdem möchten wir Sie darüber informieren, dass auch für Sie als Verkäufer Kosten anfallen werden. So müssen Sie beispielsweise etwas für die Löschung der Grundschuld zahlen. Außerdem werden unter anderem möglicherweise eine Vorfälligkeitsentschädigung an Ihre Bank sowie eine Maklerprovision fällig. Die Maklerprovision müssen Sie allerdings erst nach der erfolgreichen Abwicklung des Grundstücksverkaufs begleichen. Zur Berechnung der Maklerprovision wird in Nordrhein-Westfalen üblicherweise ein Richtwert 7,14 des Kaufpreises herangezogen, der zu gleichen Teilen – also jeweils 3,57 Prozent – vom Verkäufer und vom Käufer zu begleichen ist.

Planen Sie einen Grundstücksverkauf, sollten Sie gegebenenfalls einkalkulieren, dass Sie Spekulationssteuern begleichen müssen. Ob diese für Sie fällig wird oder nicht, können Sie mit nachstehenden Fragen herausfinden:

  • Erziele ich einen Gewinn mit dem Grundstücksverkauf?
  • Handelt es sich um einen privaten oder um einen gewerblichen Grundstücksverkauf?
  • Bewohne ich die Immobilie auf einem bebauten Grundstück selbst?
  • Seit wann wohne ich in der Immobilie auf dem bebauten Grundstück?

Benötigen Sie weiterführende Informationen zum Thema „Grundstück verkaufen und Steuern“? Gerne können wir einige Punkte nennen. Bei Bedarf empfehlen wir Ihnen außerdem einen Steuerberater aus Brühl, der Sie entsprechend beraten kann.

Den Grundstücksverkauf in Brühl übernehmen wir gerne für Sie

Suchen Sie einen Experten, mit dem Sie Ihr Grundstück in Brühl verkaufen können? Dann sind wir gerne von der Wertermittlung über die Vermarktung bis hin zur Immobilienübergabe für Sie da. Unser Bestreben dabei ist es, für Ihr Grundstück in Brühl einen attraktiven Preis zu erzielen.

Melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr Grundstück über ein Abrissobjekt verfügt. Unsere Vernetzung mit zahlreichen Kaufinteressenten und Partnern ermöglicht uns auch dann meist eine schnelle Vermittlung Ihres Grundstücks.

Möchten Sie sich unverbindlich und kostenlos über unsere Leistungen im Bereich „Grundstück verkaufen Brühl“ informieren? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.7/5
4.7 Sterne aus 1024 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Nicht jedes Grundstück ist für jeden Käufer attraktiv. Erfahren Sie mehr über die Zielgruppen, die Sie mit diesem ansprechen können.

Kleinere Grundstücke eignen sich eher für private Käufer, die sofort mit dem Bau ihres Ein- oder Zweifamilienhauses starten wollen.

Bauträger kaufen häufig Grundstücke als Teil eines größeren Geländes an und haben ganz spezifische Vertragsbedingungen.

Wenn Sie Ihr Grundstück an einen Projektentwickler verkaufen wollen, sollten Sie dessen Pläne und Anforderungen kennen.

Mit uns verkaufen Sie Grundstücke einfach besser

Wir kennen den Markt und haben die richtigen Kontakte zu privaten Kaufinteressenten, Bauträgern und Projektentwicklern.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von den vielfältigen Grundstücken, die wir bereits erfolgreich verkauft haben.

Kaufgesuche

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Immobilienshop Wesseling
Immobilienshop Brühl
Büro Bornheim
Marktbericht 2021