Mehrfamilienhaus

Wir sind beim Wohnungsverkauf in Brühl für Sie da

Unsere erfahrenen Makler unterstützen Sie bei gesamten Verkaufsprozess

Der Wohnungsverkauf kann Eigentümer, die keine Erfahrung mit diesem haben, vor eine Herausforderung stellen. Schließlich müssen Sie während des Verkaufsprozesses zahlreiche Schritte abwickeln, damit Sie einen angemessenen Preis für Ihre Wohnung erzielen. Möchten Sie Ihre vermietete Wohnung verkaufen, kommen zusätzliche Hürden auf Sie zu, über die wir Sie gerne informieren.

Ist Ihnen der Wohnungsverkauf in Brühl auf eigene Faust zu heikel? Gerne informieren wir Sie über unsere Leistungen und übernehmen den gesamten Verkaufsprozess für Sie.

Inhalt

Entscheidung treffen: Wohnung selbst nutzen, vermieten oder verkaufen?

Wünschen Sie den Verkauf Ihrer Eigentumswohnung, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Als erfahrener Makler wissen wir, worauf es bei der Veräußerung ankommt, und übernehmen den kompletten Verkaufsprozess für Sie. Auch den Verkauf vermieteter Wohnungen übernehmen wir gerne. Doch nicht jeder Eigentümer kann sich gleich zum Verkauf entschließen. Gerne beraten wir Sie dann nicht nur über diese Option, sondern auch über die Selbstnutzung oder die Vermietung.

Während die Selbstnutzung und Vermietung besonders für Eigentümer infrage kommt, die ihre Wohnung vererben möchten, kann der Verkauf für andere die bessere Alternative sein. Gründe, die für den Wohnungsverkauf sprechen, können zum Beispiel eine Scheidung, ein Umzug oder das Alter sein.

Die Wohnungspreise in Brühl ziehen weiterhin an. Daher können Sie durch Ihren Wohnungsverkauf in Brühl wahrscheinlich einen attraktiven Preis erzielen.

Benötigen Sie Unterstützung beim Verkauf Ihrer Wohnung? Dann freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen und uns anrufen oder schreiben.

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Vor- und Nachteile abwägen: Wohnungsverkauf mit Makler oder Immobilienprivatverkauf?

Vor dem Wohnungsverkauf müssen Sie entscheiden, ob sie diese auf eigene Faust verkaufen möchten oder ob Sie lieber auf die Unterstützung eines professionellen Immobilienmaklers setzen. Um zu einem Entschluss zu kommen, kann es hilfreich sein, wenn Sie vorab über einige Fragen nachdenken. Zu diesen zählen:

  • Haben Sie genügend Zeit, um den Wohnungsverkauf durchzuführen?
  • Kennen Sie sich mit dem Thema „Wohnung verkaufen“ bereits aus?
  • Wissen Sie, welche Unterlagen Sie für den Wohnungsverkauf in Brühl zusammentragen müssen?
  • Haben Sie sich über die aktuellen Preisentwicklungen für Wohnungen in Brühl informiert?
  • Wissen Sie, wie Sie Kaufinteressenten auf deren Bonität prüfen können?
  • Können Sie sich genügend Zeit für die Besichtigungstermine freihalten?
  • Haben Sie sich mit dem Thema Verhandlungsführung vertraut gemacht?
  • Wissen Sie, worauf es bei einem rechtsgültigen Verkauf ankommt?
  • Haben Sie sich darüber informiert, wie ein Notartermin abläuft?
  • Kennen Sie sich mit der Erstellung eines Übergabeprotokolls aus?

Sind Sie noch unsicher, ob Sie den Wohnungsverkauf selbst durchführen oder diesen einem Experten überlassen möchten? Wir schlüsseln die Vorteile beider Optionen nachfolgend in einer Tabelle für Sie auf.

Wohnungsverkauf auf eigene Faust (Vorteile)Wohnungsverkauf mit Hilfe eines Maklers (Vorteile)
UnabhängigkeitAbwicklung des gesamten Verkaufs
Aufstellung eines eigenen ZeitplansExpertise im Geschäft und am Markt
Keine MaklerprovisionKontakte zu zahlreichen Kaufinteressenten
Zügige Abwicklung des Verkaufs
Zusammenarbeit mit weiteren Experten
Mehr Freizeit

Um sich die Maklerprovision beim Wohnungsverkauf zu sparen, möchten einige Eigentümer diesen auf eigene Faust durchführen. Dies ist aber gerade für jemanden, der noch keinerlei Erfahrung mit dem Verkauf einer Wohnung hat, schwierig. Schließlich müssen beim Wohnungsverkauf zahlreiche Schritte abgewickelt werden, für die die nötige Expertise, viel Zeit und auch Verkaufstalent erforderlich sind. Gerne unterstützen wir Sie als professioneller Immobilienmakler daher beim Wohnungsverkauf in Brühl.

Möchten Sie mehr über unsere Angebote auf dem Gebiet „Wohnung verkaufen Brühl“ erfahren, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, zum Beispiel telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Zeitpunkt festlegen: Wann kann der Verkauf meiner Wohnung am besten erfolgen?

Immobilienmärkte entwickeln sich und die Wohnungspreise unterliegen Schwankungen. Daher gilt es, für den Wohnungsverkauf in Brühl den richtigen Zeitpunkt festzulegen. Wir kennen als professioneller Immobilienmakler die aktuellen Wohnungspreise genau und wissen auch über aktuelle Entwicklungen am Immobilienmarkt Bescheid. So können wir Ihnen beispielsweise sagen, ob eine Preissteigerung für Ihre Wohnung zu erwarten ist. Zudem gehen wir in einem persönlichen Gespräch auf Wunsch auch auf Ihre aktuelle Lebenssituation ein. Bei einer Trennung, einer Immobilienerbschaft oder einem Umzug, muss es mit der Veräußerung oft schnell gehen.

Möchten Sie den Verkauf Ihrer Wohnung in Brühl gemeinsam mit uns abwickeln, berücksichtigen wir dies und finden den passenden Verkaufszeitpunkt heraus.

Länge ermitteln: Welche Aspekte beeinflussen die Verkaufsdauer?

Falls Sie Ihre Wohnung in Brühl verkaufen möchten, ist es ratsam, ausreichend Zeit für den Verkaufsprozess einzukalkulieren. In der Regel dauert der Verkauf Ihrer Wohnung zirka sechs bis zwölf Monate. Die Verkaufsdauer kann aber auch kürzer oder länger sein. Im Folgenden beschreiben wir Ihnen drei Faktoren, die einen Einfluss auf diese haben können.

  1. Angebot und Nachfrage auf dem Brühler Immobilienmarkt
  2. Mikro- und Makrolage der Wohnung
  3. Besondere Ausstattungsmerkmale

Damit der Verkauf Ihrer Wohnung noch schneller vonstattengeht, prüfen wir bei einer Wertermittlung diese und zahlreiche weitere Faktoren und ermitteln den optimalen Verkaufspreis. So finden wir meist zügig einen Käufer für Ihre Wohnung, der bereit dazu ist, Ihnen einen attraktiven Preis zu zahlen.

Preis beziffern: Wie viel darf meine Wohnung kosten?

Unsere Meinung nach kann nur ein attraktiver Verkaufserlös erzielt werden, wenn der Verkaufspreis zuvor optimal festgelegt worden ist. Um dies zu erreichen, führen wir vor jedem Verkauf eine professionelle Wertermittlung durch. Dabei betrachten wir zahlreiche Aspekte, die den Immobilienwert beeinflussen können. Dazu gehören beispielsweise:

  • Die aktuellen Entwicklungen am Immobilienmarkt
  • Die Entwicklungen am regionalen Immobilienmarkt
  • Die Wohnungslage
  • Das Baujahr
  • Die Wohnungsgröße
  • Die Wohnungsausstattung & der Wohnungszustand
  • Die Energieeffizienzklasse
  • Hervorzuhebende Details

Von diesen Faktoren kann besonders die Lage den Immobilienwert heben oder senken. Bei der Lage unterscheiden wir noch einmal zwischen der Mikro- und der Makrolage. Während wir bei der Mikrolage unter anderem die direkte Nachbarschaft untersuchen, prüfen wir bei der Makrolage zum Beispiel die Infrastrukturentwicklung.

Allgemein lässt sich sagen, dass der Wert der Wohnung steigt, je besser die Lage ist. Doch auch für abgelegene Wohnungen lassen sich attraktive Preise erzielen, zum Beispiel wenn diese mit einem exklusiven Design aufwarten.

Doch für Eigentümer, die keine Erfahrung mit dem Wohnungsverkauf haben, kann sich die Preisfestlegung schwierig gestalten. Wird ein zu hoher oder zu niedriger Preis festgelegt, kann sich dies jedoch ungünstig auf den Verkaufsprozess auswirken.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Kaufinteressenten haben sich genau mit den Verkaufspreisen auseinandergesetzt. Sie wissen, was sie für ihr Geld erwarten können und möchten nicht zu viel zahlen. Bei zu niedrigen Preisen hingegen könnten sie Mängel in der Wohnung vermuten, misstrauisch werden und keinen Besichtigungstermin vereinbaren. Die Folge eines zu hoch oder zu niedrig angesetzten Verkaufspreises ist daher meist, dass Ihre Wohnung lange am Markt verweilt und im schlechtesten Fall an Wert verliert.

Damit Ihnen dies nicht passiert, übernehmen wir gerne den gesamten Verkaufsprozess für Sie und verkaufen Ihre Wohnung in Brühl zu einem attraktiven Preis.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Plan aufstellen: Worauf muss ich beim Wohnungsverkauf in Brühl achten?

Ihre Wohnung in Brühl verkaufen wir, indem wir uns vorab einen Plan zurechtlegen. Diesen verfolgen wir dann, bis der gesamte Verkaufsprozess – unter anderem mit Wertermittlung, Zielgruppenfestlegung sowie Vermarktung – vollständig abgewickelt ist. Dabei ist es uns auch wichtig, Sie auf Wunsch über den aktuellen Stand zu informieren. Daher bieten wir Ihnen ein sogenanntes Objekttracking für Ihren Wohnungsverkauf an. So können Sie unter anderem sehen, wer ein Exposé erhalten hat.

Interessiert sich jemand für Ihre Wohnung, zeigen wir ihm Ihre Wohnung auf Wunsch zunächst bei einem virtuellen 360-Grad-Rundgang. Besteht weiterhin Interesse, vereinbaren wir mit demjenigen einen Besichtigungstermin vor Ort. Neben der Planung, Durchführung und Koordination der Besichtigungstermine sind wir aber auch in Sachen Vertragsgestaltung, Notartermin und Immobilienübergabe für Sie da.

Haben Sie es mit dem Wohnungsverkauf in Brühl eilig oder möchten Sie, dass nur wenige etwas davon mitbekommen? Dann sprechen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie über unsere besonderen Services wie den diskreten Verkauf.

Haben Sie sich zum Wohnungsverkauf entschlossen, sollten Sie dafür sorgen, dass diese bei Kaufinteressenten gut ankommt. Deshalb ist es sinnvoll, einige Vorbereitungen zu treffen. Dazu zählt zum Beispiel das Aufräumen, das Putzen und das Durchführen kleinerer Reparaturarbeiten. Haben Sie Ihre Wohnung bereits ausgeräumt, ist das kein Problem. Mittels eines Instruments zur Verkaufsförderung, dem sogenannten Home Staging, sorgen wir dafür, dass ich der Kaufinteressent Ihre Wohnung auch mit Inventar vorstellen kann.

Neben diesen allgemeinen Verbreitungen ist es wichtig, rechtzeitig alle Verkaufsunterlagen zusammenzutragen. Kaufinteressenten werden sich bei einem Besichtigungstermin zum Beispiel vermutlich auch für die Energieeffizienz der Immobilie interessieren und einen gültigen Energieausweis sehen wollen. Sie haben sogar ein Recht darauf.

Möchten Sie mehr über den Wohnungsverkauf in Brühl erfahren? Gerne besuchen wir Sie in Ihrer Wohnung, sehen uns diese an und beraten Sie gegebenenfalls darüber, welche Maßnahmen sich vor dem Verkauf noch lohnen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Für den Verkauf Ihrer Wohnung in Brühl sind verschiedene Dokumente erforderlich. Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Dokumente Sie benötigen. Einige können wir auch für Sie beschaffen oder erstellen, um mit vollem Elan mit dem Verkaufsprozess zu beginnen. Im Folgenden führen wir die zehn wichtigsten Unterlagen für den Wohnungsverkauf in Brühl auf:

  • Grundbuchauszug
  • Teilungsplan
  • Skizzen/Baupläne
  • Wohnflächenberechnung
  • Wohngeldabrechnung
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Wirtschaftsplan
  • Mietvertrag (bei Vermietung)
  • Versicherungsdokumente
  • Energieausweis

Nicht jeder Kaufinteressent hat dieselben Ansprüche an eine Wohnung. Als professioneller Immobilienmakler ermitteln wir vor dem Verkauf Ihrer Wohnung in Brühl, für wen diese infrage kommt. Denn während der eine vielleicht nach einer schönen Wohnung sucht, die er selbst beziehen kann, ist der andere womöglich auf der Suche nach einer vermieteten Wohnung, um seine Rente aufzubessern.

In unserer umfangreichen Kaufinteressentendatenbank haben wir die Ansprüche bereits gelistet. Außerdem kennen wir auch persönlich viele Kaufinteressenten, von denen sich einige bestimmt schon für Ihren Wohnungsverkauf in Brühl interessieren.

Damit wir den Wohnungsverkauf in Brühl schnell für Sie abwickeln können, vermarkten wir sie auf unterschiedlichen Wegen und Kanälen. Wir fertigen unter anderem ein informatives Exposé an, erstellen Flyer oder gestalten Anzeigen für verschiedene Print- und Onlinemedien. Zudem bieten wir Ihnen auch die Erstellung eines virtuellen 360-Grad-Rundgangs für Ihre Wohnung an.

Wir wissen, dass jeder Wohnung einzigartig ist. Als erfahrener Immobilienmakler heben wir diese Einzigartigkeit mit verschiedenen Maßnahmen hervor, um zügig einen Kaufinteressenten für Ihre Wohnung zu finden.

Nachdem sich erste Kaufinteressenten gemeldet haben, fordern wir Dokumente wie aktuelle Gehaltsabrechnungen und eine Schufaauskunft an. Das dient nicht nur Ihrer Sicherheit, sondern auch der Vermeidung von Immobilientourismus. Bei diesem sehen sich Leute die Immobilie zwar an, haben jedoch keine Kaufabsicht.

Als weiteres Instrument zur Verhinderung von Immobilientourismus und unnötigen Besichtigungsterminen dienen uns 360-Grad-Rundgänge. Kaufinteressenten können sich Ihre Wohnung gemeinsam mit uns in unserem Büro oder aber bequem von Zuhause aus anschauen. Sagt Ihnen Ihre Wohnung danach immer noch zu, vereinbaren wir einen Besichtigungstermin vor Ort.

Bei diesem heben wir die Vorteile Ihrer Wohnung in Brühl gekonnt hervor, um den Verkauf erfolgreich für Sie abzuwickeln.

Wichtig für den Wohnungsverkauf in Brühl ist ein rechtsgültiger Kaufvertrag. Für den Verkauf muss außerdem ein Notartermin erfolgen.

Doch welche Punkte gehören bei einem Wohnungsverkauf in einen rechtsgültigen Kaufvertrag? Wir nennen Ihnen die wichtigsten:

  • Anschrift von Verkäufer und Käufer
  • Die Wohnung als Kaufgegenstand
  • Kaufpreis
  • Informationen zur Zahlung
  • Informationen aus dem Grundbuch
  • Objektzustand (einschließlich Mängel)
  • Ausstattung
  • Ggf. Inventar, das mitverkauft wird
  • Hausgeldabrechnungen & Wirtschaftsplan
  • Protokolle aus den Eigentümerversammlungen
  • Versicherungsnachweise
  • Immobilienübergabe-Termin
  • Ggf. Mietverträge

Außerdem sollten Sie dem Kaufvertrag noch weitere Dokumente hinzufügen. Dazu zählen neben einem Lageplan und einer Baubeschreibung der Grundriss, eine Wohnflächenberechnung sowie Nachweise über Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen.

Wickeln wir den Verkauf Ihrer Wohnung in Brühl ab, beraten wir Sie und helfen wir Ihnen selbstverständlich bei der Vertragserstellung.

Sind Sie und der Käufer mit dem Vertrag einverstanden, muss noch ein Notartermin vereinbart werden. Bei diesem besiegelt der Notar den Wohnungsverkauf in Brühl, sodass er rechtskräftig wird.

Sowohl Sie als Verkäufer als auch der Käufer müssen zum Notartermin erscheinen und sich ausweisen können. Beim Termin verliest der Notar den Vertrag. Jetzt haben Sie und der Käufer noch die letzte Gelegenheit dazu, offene Fragen zu stellen und können den Kaufvertrag an diesen Stellen noch ändern lassen. Danach müssen Sie, der Käufer und der Notar den Kaufvertrag noch unterschreiben bzw. besiegeln, damit der Verkauf rechtskräftig wird. Schließlich muss der Käufer Ihnen den Kaufpreis noch überweisen, bevor die Eigentumsübertragung erfolgen kann.

Als professioneller Makler holen wir uns vor dem Notartermin eine Finanzierungsbestätigung vom Käufer ein, um den Verkauf sicher für Sie abzuwickeln.

Wir informieren Sie umfassend zu Fragen im Bereich Wohnung verkaufen in Brühl, zum Kaufvertrag und erscheinen auf Wunsch auch mit Ihnen gemeinsam zum Notartermin, da bei diesem noch letzte Vertragsänderungen erfolgen können.

Liegt der Notartermin hinter Ihnen und haben Sie für Ihre Wohnung das Geld vom Käufer erhalten, kann ein Termin für die Immobilienübergabe vereinbart werden.

Gerne übernehmen wir auch diesen Schritt für Sie, sodass Sie auch hier von unserer Expertise profitieren.

Um die Immobilienübergabe rechtssicher abzuwickeln, fertigen wir beim letzten Schritt des Wohnungsverkaufs in Brühl ein entsprechendes Protokoll für Sie an.

Sie sollten wissen, dass beim Wohnungsverkauf in Brühl Kosten auf Sie zukommen können und diese entsprechend einkalkulieren. Im Folgenden schlüsseln wir Ihnen die Kosten auf:

  • Maklerprovision
  • Immobiliengutachten
  • Löschung der Grundschuld
  • Spekulationssteuer
  • Vorfälligkeitsentschädigung

Haben Sie sich dazu entschieden, uns mit Leistungen auf dem Gebiet Wohnung verkaufen Brühl zu beauftragen, nennen wir Ihnen gerne erste Anhaltspunkte zu diesen Themen. Für weitere Fragen verweisen wir Sie an Experten wie zum Beispiel an Steuerberater.

Zum Sondereigentum zählen neben Ihrer Wohnung selbst auch weitere Räume, die zu dieser gehören. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Dachboden oder um einen Kellerraum handeln. Zum Gemeinschaftseigentum, das Sie mit Ihrer Wohnung in Brühl verkaufen, zählt zum Beispiel die Eingangstür oder die Zentralheizung.

Wir informieren Sie gerne darüber, worauf es beim Verkauf des Sonder- und Gemeinschaftseigentums ankommt. Das ist auch wichtig, um Differenzen in Eigentümergemeinschaften zu verhindern und den Verkauf rechtssicher abzuwickeln.

Wollen Sie Ihre vermietete Wohnung in Brühl verkaufen, sollten Sie sich vorab über ein paar Dinge bewusst werden.

So dürfen Sie zum Beispiel nicht einfach Ihrem Mieter kündigen, weil sich die Wohnung dann möglicherweise besser verkaufen lässt. Denn nach § 566 des Bürgerlichen Gesetzbuches gilt der Grundsatz „Kauf bricht nicht Miete“. Somit gilt es, einen Käufer zu finden, der das bestehende Mietverhältnis übernimmt und damit auch alle Rechte und Pflichten.

Außerdem ist es ratsam, den Kaufvertrag entsprechend auszurichten und beispielsweise Informationen zur Miete, zu den Betriebskosten und zur Kaution aufzuführen.

Als professioneller Makler aus Brühl kennen wir uns aus mit dem Verkauf vermieteter Wohnungen und führen diesen zuverlässig, rechtssicher und zügig für Sie durch.

Laut § 577 des Bürgerlichen Gesetzbuches haben Mieter ein Vorkaufsrecht, wenn Sie sich zum Verkauf Ihrer Wohnung in Brühl entschlossen haben.

Gerne beraten wir Sie zum Vorkaufsrecht sowie zu den Besonderheiten beim Verkauf vermieteter Wohnungen.

Betrauen Sie unsere professionellen Makler mit dem Wohnungsverkauf in Brühl!

Wünschen Sie weitere Informationen zum Thema Wohnung verkaufen in Brühl? Oder möchten Sie, dass wir den Wohnungsverkauf gleich für Sie übernehmen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, ob telefonisch, per E-Mail oder unser Kontaktformular.

Wir verkaufen Ihre Wohnung in Brühl mit viel Know-how, schnell, rechtssicher und zu einem attraktiven Preis.

Der Wert Ihrer Wohnung?

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.7/5
4.7 Sterne aus 1024 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Es gibt viele Gründe für einen Wohnungsverkauf – und jeder beeinflusst den Verkauf anders.

Wer eine Wohnung erbt, wird mit vielen Herausforderungen und Entscheidungen konfrontiert, die zahlreiche Fallstricke und finanzielle Risiken bergen.

Wenn es bei einer Scheidung auch um eine Eigentumswohnung geht, wird es oft kompliziert. Wir nennen Ihnen die Möglichkeiten, die Sie jetzt haben.

Zu groß, zu abgelegen, zu viele Barrieren – nicht immer passt die jung gekaufte Wohnung auch später noch zu den veränderten Wohnbedürfnissen im Alter.

Darum sind wir beim Verkauf Ihr Ansprechpartner

Wir sind mehrfach ausgezeichnet, haben schon viele Wohnungen verkauft und bereits zahlreiche vorgemerkte Kaufinteressenten.

Werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen und machen Sie sich ein Bild von der Vielfalt der von uns bereits erfolgreich verkauften Wohnungen.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Immobilienshop Wesseling
Immobilienshop Brühl
Büro Bornheim
Marktbericht 2021