Wohnsiedlung Neubau

Mit uns verkaufen Sie Ihr Mehrfamilienhaus in Brühl zu einem attraktiven Preis

Profitieren Sie bei Ihrem Vorhaben von der Kompetenz unserer erfahrenen Immobilienmakler

Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihr Mehrfamilienhaus zu verkaufen, unterstützen wir Sie gerne bei diesem Schritt. Wir wickeln den Verkauf vollständig für Sie ab. Bei diesem ist es unser höchstes Ziel, einen attraktiven Preis für Sie zu erreichen. Dies gelingt uns unter anderem, in dem wir im Bereich „Mehrfamilienhaus verkaufen Brühl“ die passende Zielgruppe ansprechen. Für Mehrfamilienhäuser kommen neben Privatpersonen nämlich auch Bauträger oder Investoren infrage. Darüber hinaus führen wir während des Verkaufsprozesses zahlreiche weitere Schritte für Sie durch.

Inhalt

Verkauf mit Makler vs. Privatverkauf

Es erfordert eine besondere Kompetenz, ein Mehrfamilienhaus in Brühl zu verkaufen. Haben Sie noch keine Erfahrung mit dem Verkauf von Immobilien, ist es deshalb ratsam, einen Experten wie uns mit diesem zu betrauen. Als Immobilienmakler wickeln wir den Verkauf zuverlässig, schnell und rechtssicher für Sie ab. Wir können aber verstehen, dass einige Eigentümer angesichts der Maklerprovision zunächst über einen Privatverkauf nachdenken. Gerne liefern wir Ihnen daher einige Fragen, deren Antworten Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen können.

  • Verfüge ich über genügend Zeit, um den Mehrfamilienhausverkauf durchzuführen?
  • Habe ich mich in das Thema „Mehrfamilienhaus verkaufen Brühl“ bereits eingearbeitet?
  • Bin ich über den regionalen Immobilienmarkt auf dem Laufenden?
  • Weiß ich, wie viel mein Mehrfamilienhaus wert ist?
  • Habe ich mich damit auseinandergesetzt, worauf es bei den Besichtigungsterminen im Verkaufsprozess ankommt?
  • Kann ich die passende Zielgruppe ansprechen?
  • Bin ich sicher bei Kaufpreisverhandlungen, ob mit Privatpersonen, Bauträgern oder Investoren?
  • Habe ich mich damit beschäftigt, wie ein rechtsgültiger Kaufvertrag aussieht?
  • Kenne ich mich mit den Besonderheiten auf dem Gebiet „Mehrfamilienhaus verkaufen Brühl“ aus?

Die genannten Fragen sind aber nur einige von vielen Fragen, die im Zusammenhang mit dem Verkauf auftauchen können. Daher stellen wir in unserer Tabelle einmal die Vorteile des Verkaufs mit Makler den Vorteilen des Privatverkaufs gegenüber:

Vorteile Verkauf mit MaklerVorteile Privatverkauf
Vollständige Übernahme des VerkaufsprozessesErsparnis der Maklerprovision
Interessentennetzwerk aus Privatkäufern, Bauträgern und InvestorenSelbstständige Koordination des Verkaufsprozesses
Bonitätsprüfung der Kaufinteressenten
Begleitung zum Notartermin auf Wunsch
Großes Partnernetzwerk
Rechtssicherheit beim Verkauf

Wickeln Sie den Mehrfamilienhausverkauf selbstständig ab, müssen Sie zwar keine Maklerprovision zahlen. Jedoch kann sie dieser als Eigentümer besonders vor Schwierigkeiten stellen, wenn Sie keinerlei Erfahrung mit dem Verkauf haben. Gegebenenfalls finden Sie keinen geeigneten Kaufinteressenten, verkaufen Sie Ihr Mehrfamilienhaus unter Wert oder wissen nicht, dass Sie von Ihrem Verkaufserlös höchstwahrscheinlich noch einen Teil für die Begleichung der Steuern zur Seite legen müssen. Die Frage, ob die Aufteilung in einzelne Einheiten besser ist als der Globalverkauf, steht ebenfalls im Raum.

Möchten Sie einen attraktiven Verkaufserlös für Ihr Mehrfamilienhaus erzielen und von Rechtssicherheit und Schnelligkeit beim Verkaufsprozess profitieren?

Dann beauftragen Sie mit Ihrem Mehrfamilienhausverkauf in Brühl unsere Immobilienmakler und lassen Sie sich zunächst kostenlos und unverbindlich beraten.

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Mehrfamilienhaus verkaufen Brühl: Die passende Zielgruppe finden

Ob Privatpersonen, Bauträger oder Projektentwickler – für ein Mehrfamilienhaus können sich verschiedene Zielgruppen interessieren. Aufgrund von zahlreichen persönlichen Kontakten, einer umfangreichen Kaufinteressentendatenbank sowie eines großen Partnernetzwerkes, bringen wir Sie schnell mit dem Kaufinteressenten zusammen. Haben Sie sich dazu entschieden, Ihr Mehrfamilienhaus mit unserer Hilfe zu verkaufen, führen wir noch vor der Vermarktung eine umfassende Zielgruppenanalyse durch, bei der wir den passenden Kaufinteressenten ermitteln. So wissen wir genau, welcher Kaufinteressent welche Anforderungen an das Objekt hat und können Immobilien zielgerichtet vermitteln.

PrivatpersonBauträgerProjektentwickler
Sind zumeist auf der Suche nach einem Mehrfamilienhaus in Brühl oder der näheren UmgebungFür sie sind Mehrfamilienhäuser in Brühl oder in der Region von InteresseSuchen in verschiedenen Regionen nach Mehrfamilienhäusern, um möglichst lukrative Geschäfte zu machen
Suchen nach mittel- bis hochpreisigen ObjektenZahlen hohe bis sehr hohe Preise für interessante ObjekteSind bereit dazu, ein sehr hohes Budget in die Hand zu nehmen, verhandeln aber hart
Ihr Ziel ist es oftmals, ein Objekt für die Altersvorsorge zu erwerbenSuchen meist nach Objekten, in denen sich Wohn- und Gewerbeimmobilien realisieren lassenSuchen beispielsweise nach Mehrfamilienhäusern mit Grundstücken, auf denen sie noch weitere Immobilien bauen können

Bringen wir Sie mit einem Interessenten für Ihr Mehrfamilienhaus zusammen, haben wir zuvor bereits dessen Zahlungsfähigkeit geprüft. Dazu lassen wir uns unter anderem verschiedene Dokumente zeigen, wie beispielsweise eine Finanzierungsbestätigung der Bank. Damit wollen wir sichergehen, dass der Kaufinteressent den vereinbarten Preis für Ihr Mehrfamilienhaus zahlen kann. Darüber hinaus kennen wir zahlreiche Privatpersonen, Bauträger und Projektentwickler persönlich, haben bereits erfolgreich Immobiliengeschäfte mit diesen abgewickelt und kennen deren Ansprüche an eine Immobilie. So können wir Ihnen garantiert jemanden nennen, der mehr zu Ihrem Mehrfamilienhaus in Brühl erfahren möchte.

Aufteilung in Einheiten vs. Globalverkauf

Möchten Sie Ihr Mehrfamilienhaus in Brühl verkaufen, bieten sich Ihnen zwei Optionen. Sie können einen Globalverkauf durchführen oder vor dem Verkauf die Aufteilung in einzelne Einheiten durchführen. Ein Globalverkauf bezeichnet den Verkauf eines Mehrfamilienhauses als Gesamtpaket. Dieses Vorgehen ist immer dann sinnvoll, wenn der Mehrfamilienhausverkauf schnell vonstattengehen soll. Dies kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn Sie schnell auf den Verkaufserlös angewiesen, sich nicht mehr selbst um die kaufmännische oder technische Verwaltung der Immobilie kümmern können oder wenn Sie ein Mehrfamilienhaus geerbt haben.

Außerdem können Sie Ihr Mehrfamilienhaus vor dem Verkauf in Eigentumswohnungen aufteilen lassen und diese einzeln verkaufen. Entscheiden Sie sich für dieses Vorgehen, dauert der Verkaufsprozess möglicherweise etwas länger. Dafür können Sie dadurch wahrscheinlich höhere Verkaufserlöse erzielen als beim Globalverkauf. Möchten Sie Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen, haben dafür aber noch etwas Zeit, kann dies eine gute Möglichkeit für Sie darstellen. Für Erbengemeinschaften stellt die Aufteilung in Eigentumseinheiten ebenfalls eine Möglichkeit dar.

Wertermittlung auf dem Gebiet „Mehrfamilienhaus verkaufen Brühl“

Wenn Sie mit uns Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen, ist es unsere Priorität, einen attraktiven Preis für Sie zu erzielen. Damit uns das gelingt, führen wir vor jedem Verkauf eine professionelle Wertermittlung durch.

Bei der professionellen Wertermittlung finden wir heraus, was Ihr Mehrfamilienhaus aktuell wert ist und welchen Verkaufspreis wir für es ansetzen können. Dazu prüfen wir mehrere Faktoren wie zum Beispiel die Ausstattung, den Zustand sowie die Mikro- und die Makrolage.

Im Hinblick auf die Ausstattung sehen wir uns an, ob die Wohnungen in Ihrem Mehrfamilienhaus beispielsweise über moderne Einbauküchen verfügen, die sich mitverkaufen lassen.

Beim Zustand sehen wir uns an, ob bereits Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen an Ihrem Mehrfamilienhaus durchgeführt worden sind. Ist dies der Fall, könnten die Maßnahmen den Wert Ihres Mehrfamilienhauses heben. Zudem ist es unsere Aufgabe, Sie beispielsweise auf Reparaturarbeiten hinzuweisen, die Sie vor dem Verkauf noch durchführen lassen sollten.

Außerdem nehmen wir die Mikro- und die Makrolage unter die Lupe. Mit der Mikrolage wird das nähere Umfeld Ihres Mehrfamilienhauses bezeichnet, mit der Makrolage das weitere Umfeld. Neben der direkten Nachbarschaft untersuchen wir also beispielsweise, wie es um die Infrastruktur in Brühl, aber auch vor Ort, bestellt ist.

Liegen in der Nähe des Mehrfamilienhauses Geschäfte, Kindergärten und Schulen und ist die Verkehrsanbindung gut, gilt die Umgebung meist als attraktiv. Dies spielt eine Rolle für den Wert Ihrer Immobilie, denn es gilt normalerweise: Je attraktiver der Stadtteil, desto höher der Wert.

Neben der Lage prüfen Kaufinteressenten aber auch andere Faktoren genau. Für sie ist zum Beispiel von Interesse, wie viele Einheiten in Ihrem Mehrfamilienhaus vorhanden sind und wie groß diese sind. Für Bauträger und Projektentwickler ist darüber hinaus entscheiden, ob Sie auf dem Grundstück noch weitere Gebäude bauen können.

Beim Verkaufen Ihres Mehrfamilienhauses müssen diese und weitere Faktoren geprüft werden. Erfolgt diese Prüfung nicht, kann dies gravierende Folgen nach sich ziehen: Haben Sie einen falschen Kaufpreis festgelegt, findet sich gegebenenfalls kein Käufer. Das Mehrfamilienhaus bleibt lange auf dem Immobilienmarkt und verliert an Wert. Besonders bei einem Privatverkauf ist es daher wichtig, sich vorab umfassend über den Wert Ihrer Immobilie zu informieren.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Wertermittlung, helfen Ihnen unsere professionellen Makler gerne weiter. Wir wissen, welche Faktoren wir bei der Wertermittlung prüfen müssen. So können wir einen realistischen Verkaufspreis festlegen. Um Ihr Mehrfamilienhaus zu einem attraktiven Preis zu verkaufen, beziehen wir in unserer Wertermittlung stets die Lage am Brühler Immobilienmarkt mit ein.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Ablauf des Mehrfamilienhausverkaufes in Brühl

Möchten Sie Ihr Mehrfamilienhaus in Brühl mit unserer Hilfe verkaufen, wickeln wir den kompletten Prozess für Sie ab. Dabei bereiten wir es unter anderem für den Verkauf vor, führen die Wertermittlung durch und kümmern uns um die Vermarktung. Dazu bieten wir Ihnen unter anderem die Erstellung attraktiver 360-Grad-Rundgänge an.

Neben diesen Leistungen führen wir weitere Leistungen für Sie durch, damit der Mehrfamilienhausverkauf in Brühl zum Erfolg wird. Unsere Arbeit und den Fortschritt des Mehrfamilienhausverkaufes können Sie übrigens verfolgen: Nutzen Sie dazu einfach unser Objekttracking und informieren Sie sich über den Stand des Verkaufsprozesses.

Gerne sind wir für Sie da, wenn der Mehrfamilienhausverkauf in Brühl zügig abgewickelt werden muss. Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben. Beispielsweise haben Immobilienerben nur sechs Wochen Zeit, um sich für oder gegen die Annahme der Erbschaft zu entscheiden. Um zu prüfen, ob sich die Annahme lohnt, sollten sie vor dem Verkauf des Mehrfamilienhauses den Wert ermitteln lassen. Informieren Sie uns gerne darüber, wenn Sie es mit dem Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses eilig haben. Wir können Ihnen bestimmt schon jemanden nennen, der Interesse an Ihrem Mehrfamilienhaus in Brühl hat.

Auf Wunsch verkaufen wir Ihr Mehrfamilienhaus gerne im Secret-Sale-Verfahren. Ziel dieses Verfahrens ist es, Ihre Immobilie möglichst unauffällig zu vermarkten. Daher lassen wir beispielsweise nur ausgewählte und vorgemerkte Interessenten von Ihrem Vorhaben „Mehrfamilienhaus verkaufen Brühl“ wissen.

Der Mehrfamilienhausverkauf ist ein Prozess, bei dem verschiedene Schritte abgewickelt werden sollten. Zu diesen Schritten zählen unter anderem die Verkaufsvorbereitung, die Wertermittlung und die Vermarktung. Darüber hinaus gehören auch die Kaufpreisverhandlungen sowie die Objektübergabe zu diesem Prozess. Als Makler führen wir all diese Schritte für Sie durch, sodass Sie selbst sich um nichts mehr kümmern müssen.

Zunächst prüfen wir bei der Verkaufsvorbereitung, welche kleineren Reparaturmaßnahmen sich vor dem Verkauf noch schnell durchführen lassen. Außerdem beschaffen oder erstellen wir Unterlagen, die für den Verkauf erforderlich sind.

Danach erfolgt unsere Wertermittlung, in deren Rahmen wir unter anderem den Verkaufspreis für Ihr Mehrfamilienhaus festlegen.

Mit unseren abgestimmten Vermarktungsmaßnahmen machen wir die passende Zielgruppe auf Ihren Mehrfamilienhausverkauf in Brühl aufmerksam.

Haben wir einen geeigneten Kaufinteressenten für Sie gefunden, prüfen wir diesen – sofern wir dies nicht bereits getan haben – im Hinblick auf die Bonität. Gerne können Sie uns später zudem die Verhandlungsführung mit den Kaufinteressenten überlassen. Schließlich wissen wir genau um die Argumente der Privatpersonen, Bauträger oder Investoren.

Die Verhandlungen führen wir dabei selbstverständlich in Ihrem Interesse durch. Gerne übernehmen wir, nach dem der Kaufpreis auf Ihrem Konto eingegangen ist, die Immobilienübergabe für Sie.

Vor dem Mehrfamilienhausverkauf gilt es, eine grundlegende Entscheidung zu treffen: Sie müssen festlegen, ob das Mehrfamilienhaus für einen Globalverkauf infrage kommt oder ob Ihnen die Aufteilung in einzelne Wohnungen vorab sinnvoller erscheint. Unsere kompetenten Makler wägen gemeinsam mit Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der beiden Optionen gegeneinander ab und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung.

Bereiten Sie Ihre Immobilie auf den Verkauf optimal vor

Haben Sie sich zum Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses entschlossen, kann es sich lohnen, vorab noch Reparaturen durchführen zu lassen. Dabei kann es sich zum Beispiel um den Austausch defekter Lampen handeln, den Anstich des Treppenhauses oder die Instandsetzung eines defekten Gartenzaunes. Diese Arbeiten sollten möglichst vor der Erstellung der Immobilienfotos, des Immobilienrundgangs sowie des Exposés erfolgen. So bekommen Kaufinteressenten direkt einen optimalen Eindruck von Ihrer Immobilie.

Neben den Immobilienfotos, dem Immobilienrundgang und dem Exposé möchten Kaufinteressenten für Ihre Entscheidung relevante Verkaufsunterlagen sehen. Die Höhe der Mieteinnahmen, die Renditeerwartung sowie die Anzahl der vermieteten Einheiten ist für Sie von besonderem Interesse. Gerne informieren wir Sie, bevor wir Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen, zu den erforderlichen Verkaufsunterlagen. Gegebenenfalls helfen wir Ihnen bei der Beschaffung dieser. Einige Unterlagen wie Grundrisse, Energieausweise und Exposés mit Angaben zur Renditeerwartung können wir selbst für Sie anfertigen.

Möchten Sie weitere Informationen zur Verkaufsvorbereitung bei Ihrem Mehrfamilienhausverkauf erfahren? Dann freuen wir uns, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen!

Für den Mehrfamilienhausverkauf sind verschiedene Unterlagen erforderlich. Wissen Sie nicht, um welche es sich bei diesen handelt oder lassen sich einige dieser nicht mehr auffinden, sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir wissen genau, welche Unterlagen für Ihren Mehrfamilienhausverkauf in Brühl benötigt werden und informieren Sie gegebenfalls über deren Beschaffung. Dabei profitieren Sie von unseren Kontakten zu Ämtern und Behörden. Damit Sie schon einmal einen groben Überblick bekommen, nennen wir Ihnen im Folgenden die zehn wichtigsten Unterlagen für Ihren Mehrfamilienhausverkauf in Brühl:

  • Flurkarte
  • Ggf. Teilungserklärung
  • Baupläne
  • Grundbuchauszug
  • Grundrisse
  • Kubaturberechnung
  • Exposé
  • Nachweise über Modernisierungsmaßnahmen
  • Nachweise über Sanierungsmaßnahmen
  • Energieausweis

Nicht jeder Kaufinteressent interessiert sich für jedes Mehrfamilienhaus. Privatpersonen beispielsweise haben andere Anforderungen an eine Immobilie als Bauträger und Bauträger wiederum haben andere Anforderungen als Projektentwickler. Damit der Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses in Brühl schnell abgewickelt werden kann, informieren wir Sie gerne vorab darüber, welche Zielgruppe für Ihre Immobilie infrage kommt.

Unsere Vermarktungsmaßnahmen wie professionelle Immobilienfotos, hochwertige Immobilienrundgänge und aussagekräftige Exposés stimmen wir genau auf die Zielgruppe ab. So ermöglichen wir Kaufinteressenten, dass sie einen optimalen Eindruck von Ihrem Mehrfamilienhaus bekommen und anhand von relevanten Informationen, unter anderem zur Renditeerwartung, eine fundierte Kaufentscheidung treffen können.

Überlassen Sie uns die Vermarktung und profitieren Sie davon, dass wir innerhalb einer kurzen Zeitspanne den passenden Kaufinteressenten für Ihr Objekt finden.

Für Privatpersonen, Bauträger und Projektentwickler kommt es beim Kauf eines Mehrfamilienhauses vor allem auf die Renditeerwartung und gegebenenfalls auf die weitere Bebaubarkeit des Grundstücks an. Dennoch lohnt es sich, Ihr Mehrfamilienhaus für Vor-Ort-Besichtigungstermine ansprechend herzurichten.

Um sich einen umfassenden Eindruck von Ihrem Mehrfamilienhaus zu verschaffen, möchten sich Kaufinteressenten sehr wahrscheinlich verschiedene Wohnungen ansehen. Außerdem werden sie prüfen, ob genügend Parkmöglichkeiten vorhanden sind.

Als erfahrener Immobilienmakler wissen wir genau, worauf es bei Besichtigungsterminen ankommt, und übernehmen diese gerne für Sie. Wir beantworten den Kaufinteressenten Fragen zu Ihrem Mehrfamilienhaus sowie zum Verkauf umfassend und zu Ihren Gunsten. Gerne informieren wir im Vorfeld beide Parteien über die Folgen der Verkauf des Mehrfamilienhauses in Brühl für die aktuellen Mieter.

Sind Sie auf der Suche nach einem Profi, der den Mehrfamilienhausverkauf vollständig abwickelt? Dann betrauen Sie uns mit dem Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses in Brühl, den wir rechtssicher, schnell und zuverlässig für Sie durchführen.

Damit der Mehrfamilienhausverkauf in Brühl später nicht mehr angefochten werden kann, bedarf es eines rechtsgültigen Kaufvertrags. Dieser muss bestimmte Angaben beinhalten, über die wir Sie gerne unterrichten. Außerdem sollten im Kaufvertrag Absprachen zwischen Ihnen und dem Käufer festgehalten werden. Das ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn Sie Inventar wie Einbauküchen mitverkaufen. Im Folgenden nennen wir einige Aspekte, die ein rechtsgültiger Kaufvertrag beinhalten muss:
  • Anschrift (Verkäufer/Käufer)
  • Informationen zum Kaufgegenstand
  • Kaufpreis
  • Zahlungsinformationen
  • Grundbuchauszug
  • Grundschulden
  • Auflassung
  • Ggf. Hypotheken oder Nutzungsrechte
  • Abgeschlossenheitsbescheinigung
  • Grundrisse, u. a. der einzelnen Wohnungen
  • Wohnflächenberechnungen
  • Zustand des Objektes (inkl. Mängel)
  • Ausstattung und ggf. mitverkauftes Inventar
  • Mietverträge
  • Betriebskostenabrechnungen
  • Grundsteuerbeschei
  • Gewährleistungshaftung
  • Gebäudeversicherungen
  • Übergabetermin
  • etc.
Für die Erstellung eines rechtsgültigen Kaufvertrags sind zahlreiche Angaben und Unterlagen erforderlich. Wir kennen uns als Experte genau damit aus, welche Unterlagen erforderlich sind, damit der Kaufvertrag beim Notartermin Stand hält und Ihr Mehrfamilienhausverkauf rechtsgültig wird.

Sind Sie und der Käufer mit dem Kaufvertrag einverstanden und liegt Ihnen eine Finanzierungsbestätigung des Käufers vor, kann der Notartermin für den Mehrfamilienhausverkauf vereinbart werden. Der Notartermin ist in Deutschland notwendig, damit der Immobilienverkauf rechtskräftig wird.

Beim Notartermin müssen Sie sowie der Käufer persönlich anwesend sein und sich ausweisen können. Ist dies geschehen, wird der Kaufvertrag vom Notar verlesen. Dies gibt Ihnen sowie dem Käufer die letzte Chance dazu, kleinere Korrekturen am Kaufvertrag vornehmen zu lassen. Diese werden vom Notar in der Regel handschriftlich vermerkt und von einem Mitarbeiter in eine neue Version eingefügt, die Sie dann erhalten. Die neue Fassung muss vom Ihnen und dem Käufer unterzeichnet sowie Notar beglaubigt werden. Nun ist Ihr Mehrfamilienhausverkauf in Brühl rechtskräftig.

Ist der Notartermin erfolgt, muss der Käufer Ihnen den Kaufpreis auf Ihr Konto überweisen. Außerdem muss er beim zuständigen Finanzamt eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung anfordern.

Da es beim Notartermin in Brühl noch zu letzten Vertragsänderungen kommen kann, begleiten wir Sie gerne zu diesem wichtigen Termin.

Beim Immobilienverkauf muss in der Regel der Käufer und nicht der Verkäufer die Notarkosten begleichen. Die Notarkosten betragen zirka 1,5 Prozent des Kaufpreises. Bei einem Preis von 1.000.000 Euro für Ihr Mehrfamilienhaus, muss der Käufer also beispielsweise 15.000 Euro Notarkosten begleichen.

In der Regel muss zwar der Käufer für die Notarkosten aufkommen. Zahlt er diese nicht, können allerdings auch Sie haftbar gemacht werden. Außerdem möchten Sie wir darauf hinweisen, dass beim Mehrfamilienhaus weitere Kosten auf Sie zukommen können. Dabei handelt es sich um die Maklercourtrage, die Löschung der Grundschuld und gegebenenfalls um eine Vorfälligkeitsentschädigung an Ihre Bank.

Hat Ihnen der Käufer den Kaufpreis auf Ihr Konto überwiesen, können Sie mit ihm einen Termin für die Immobilienübergabe ausmachen. Gerne übernehmen wir diese für Sie und halten relevante Angaben in einem Übergabeprotokoll für Sie fest.

Tipp: Ihre ehemaligen Mieter brauchen sich keine Sorgen machen. In Deutschland gilt der Grundsatz „Kauf bricht nicht Miete“. Der neue Eigentümer muss die bestehenden Mieterverhältnisse also übernehmen, mit allen Rechten und Pflichten.

Beim Mehrfamilienhausverkauf ist es wahrscheinlich, dass Sie Steuern zahlen müssen. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Ihnen das Objekt noch keine zehn Jahre gehört, Sie in diesem selbst in keiner Wohnung leben oder durch Ihren Mehrfamilienhausverkauf in Brühl erhebliche Gewinne verzeichnen. In solchen Fällen können Sie Finanz- und Steuerberater kompetent über das beste Vorgehen informieren. Gerne vermitteln wir Sie an diese.

Beauftragen Sie uns jetzt mit dem Mehrfamilienhausverkauf in Brühl!

Wir führen gerne sämtliche Leistungen für Sie durch, wenn Sie sich dazu entschieden haben, mit unserer Hilfe Ihr Mehrfamilienhaus in Brühl zu verkaufen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich über den Mehrfamilienhausverkauf mit uns!

Der Wert Ihres Hauses?

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.7/5
4.7 Sterne aus 1024 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Ein Mehrfamilienhausverkauf kann als Einheit verkauft werden. Manchmal lohnt sich aber auch die Aufteilung in Eigentumswohnungen.

Vor allem private und gewerbliche Investoren interessieren sich für den Kauf von Mehrfamilienhäusern – eine sehr exklusive Zielgruppe.

Wenn Sie Ihr Mehrfamilienhaus vor dem Verkauf in Eigentumswohnungen aufteilen möchten, brauchen Sie nicht nur Fachwissen, sondern auch diverse Dokumente.

Der Verkauf vermieteter Mehrfamilienhäuser und Wohnungen birgt besondere rechtliche Fallstricke, die Sie frühzeitig erkennen und verhindern sollten.

Darum sind wir beim Verkauf Ihr Ansprechpartner

Unsere Auszeichnungen, Referenzobjekte und Kundenstimmen sprechen für sich.

Machen Sie sich anhand zahlreicher von uns bereits erfolgreich verkaufter Mehrfamilienhäuser ein Bild von der Qualität unserer Verkaufsleistungen.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Immobilienshop Wesseling
Immobilienshop Brühl
Büro Bornheim
Marktbericht 2021