Exklusiv für Eigentümer
in Kerpen

Wir von der WAV Immobilien sind Ihr Ansprechpartner als Immobilienmakler für den Immobilienverkauf in Kerpen.

0
Kunden suchen eine
Wohnung bis 450.000 €
0
Kunden suchen ein
Haus bis 550.000 €
0
Kunden suchen ein
Grundstück bis 300.000 €
Sie suchen einen Käufer?

Immobilienmakler in Kerpen

WAV Immobilien Reuschenbach GmbH:

Seit Jahrzehnten können Sie sich auf unsere Makler in Kerpen verlassen

Benötigen Sie Unterstützung bei allem, was mit dem Thema „Immobilien in Kerpen“ zu tun hat, steht die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH zuverlässig an Ihrer Seite, und zwar bereits seit 1982. Gerne übernehmen Geschäftsführer René Reuschenbach und seine Kollegen Ihren Hausverkauf, Wohnungsverkauf oder die Vermietung in und rund um Kerpen. Die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH ist aber nicht nur für Verkäufer und Vermieter da. Sondern auch Miet- und Kaufinteressenten, die mit unserer Hilfe als Immobilienmakler Kerpen zu ihrem Zuhause machen möchten, profitieren von dem umfangreichen Leistungsspektrum des Unternehmens.

egp_broschueren_mockup_cover.png
Als Immobilienmakler in Kerpen umfassend für Eigentümer da

Immobilie in Kerpen verkaufen

Beim Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung ist es oftmals sinnvoll, auf einen professionellen Immobilienmakler aus Kerpen wie uns zu setzen. Wir kennen uns mit dem regionalen Immobilienmarkt in Kerpen bestens aus, führen eine zuverlässige Wertermittlung durch und vermarkten Ihre Immobilie ansprechend. Darüber hinaus bieten wir Ihnen zahlreiche weitere Leistungen an, damit die Vermittlung von Immobilien schnellstmöglich, transparent und zu Ihrer Zufriedenheit gelingt.

Downloaden Sie unsere kostenlosen Infobroschüren

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?
Für Immobilienverkäufer kostenfrei!
Wer wir sind
Was wir tun

Unsere Referenzen in Kerpen

Machen Sie mit unserer Hilfe als Immobilienmakler Kerpen zu Ihrem Zuhause und finden Sie Ihre Immobilie in unserer regionalen Auswahl. Sicherlich ist auch für Sie die passende Immobilie dabei. Andernfalls nutzen Sie gerne unsere Suchanfrage, mit der Sie uns Ihre Immobilienwünsche übermitteln können.

Kerpen: Die größte Stadt im Rhein-Erft-Kreis

Mit der Stadt Kerpen verbinden die meisten wohl unweigerlich die Schumi-Brüder: Auf der 1.707 Meter langen Kartbahn „Erftlandring“ haben Michael und Ralf Schumacher einst ihre Karrieren gestartet. Neben dem Sport ist die mit knapp 66.300 Einwohnern größte Stadt im Rhein-Erft-Kreis aber auch für den Hambacher Forst bekannt, der immer wieder in die Schlagzeilen gerät. Grund dafür ist die Tatsache, dass RWE im Tagebau Hambach jährlich rund 40 Millionen Tonnen Braunkohle fördert. In diesem Zusammenhang müssen unter anderem Bäume gerodet werden, wogegen es in der Bevölkerung einen breiten Widerstand gibt.

Anbindung und Infrastruktur

Neben dem RWE, das in Hambach den Tagebau-Standort betreibt, haben sich in Kerpen aber noch weitere Unternehmen angesiedelt. Bei diesen handelt es sich unter anderem um die Visteon Innovation & Technology GmbH, die Computacenter AG & Co. oHG sowie mehrere Geschäfte im „Erft Karree Kerpen“.

In Kerpen finden sich neben Einkaufsmöglichkeiten unter anderem mehrere Restaurants, Schulen, Kindergärten und Ärzte. Außerdem gibt es in Kerpen auch einige Hotels, sodass auch Gäste von außerhalb einen Anlaufpunkt haben.
Kerpen ist als größte Stadt im Rhein-Erft-Kreis optimal angebunden: Die Autobahnen A4 und A61 lassen sich gut erreichen, nach Köln benötigen (S-)Bahnfahrer nur zirka 20 bis 25 Minuten und zudem ist das Radwegenetz gut ausgebaut. Wer verreisen möchte, hat es ebenfalls nicht weit: Der rund 40 Kilometer entfernte „Köln Bonn Airport“ lässt sich mit dem Auto in zirka 30 Minuten erreichen.

Gelegen zwischen Köln und Aachen zählt Kerpen zu einem beliebten Wohnort. Vor Ort können Einwohner beispielsweise nicht nur in der Natur entspannen – wie zum Beispiel im Kerpener Bruch – , sondern auch zahlreichen anderen Freizeitaktivitäten nachgehen.

Wohnen in Kerpen – Kerpen Immobilien

So gibt es in Kerpen mehrere Museen, darunter das Schreibmaschinenmuseum „Qwertzuiopue“, das nach telefonischer Absprache seine Türen öffnet, das Kolpingmuseum, das an der Stelle des ehemaligen Geburtshauses von Adolph Kolping steht, sowie das Haus für Kunst und Geschichte, in dem Interessenten mehr über die Ortsgeschichte erfahren.

In Kerpen finden sich zahlreiche Baudenkmäler wieder – angefangen vom heutigen Restaurant Schloss Loersfeld über Fachwerkhäuser an der Bachstraße bis hin zu einem Bildstock an der Alten Landstraße. Betrachtet man das Stadtbild, ist festzustellen, dass es neben den alten Fachwerkhäusern auch einige Neubauobjekte gibt, unter anderem im Stadtzentrum. Gerne beraten wir Sie über aktuelle Angebote, wenn Sie im Bereich „Immobilien Kerpen“ auf der Suche sind oder im Kerpener Umland fündig werden möchten und mit unsere Hilfe als Immobilienmakler Kerpen zu Ihrer Heimat machen möchten.

Immobilienverkauf in Kerpen

Vor allem Pendler, die nach Köln müssen, begeben sich auf die Suche nach „Kerpen Immobilien“. Der Grund dafür ist, dass die Immobilienpreise im Vergleich zu den Kölner Immobilienpreisen noch als moderat gelten –  gut für Sie als Verkäufer. Doch damit bei Ihrem Verkauf nichts schiefgeht, sind wir als Immobilienmakler für Kerpen gerne für Sie da. Wir verfügen über zahlreiche persönliche Kontakte zu Kaufinteressenten sowie über eine umfangreiche Kundenkartei.

Führen wir den Verkauf Ihrer Immobilie durch, können Sie damit rechnen, dass wir schnell einen Käufer finden und einen angemessenen Preis erzielen.

Beauftragen Sie uns jetzt damit, Ihre Immobilie in Kerpen zu verkaufen! Setzen Sie auf unsere jahrzehntelange Expertise im Bereich „Kerpen Immobilien“ und lassen von unseren erfahrenen Immobilienmaklern der WAV Immobilien Reuschenbach GmbH professionelle Ihren Immobilienverkauf in Kerpen abwickeln.

Haus in Kerpen

Selbstverständlich sind wir unter anderem auch in folgenden Ortsteilen für Sie da:
Mödrath, Blatzheim, Buir, Manheim-alt, Horrem, Sindorf, Neu-Bottenbroich, Türnich, Balkhausen, Brüggen, Manheim-neu

Verkaufen Sie mit unserer Hilfe als Immobilienmakler Kerpen!

Bei Immobilienangelegenheiten jeder Art ist die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH gerne für Sie da. Möchten Sie zum Beispiel Ihr Haus im Rhein-Erft-Kreis verkaufen? Dann kontaktieren Sie uns und erhalten Sie in einem Gespräch kostenlos und unverbindlich weitere Informationen zu Ihrem Vorhaben von unseren Experten auf dem Gebiet „Immobilien Kerpen“.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich telefonisch unter 02227. 909284 beraten!

Der Makler kümmert sich um die Abwicklung des gesamten Verkaufs– oder Vermietungsprozesses – angefangen von der Objektvorbereitung über die Wertermittlung bzw. Mietpreisfestlegung, die Vermarktung und die Interessentensuche bis hin zur Immobilienübergabe. Er ist auch Ansprechpartner, wenn es um Unterlagen sind, die für den Verkauf oder die Vermietung erforderlich sind, begleitet Sie auf Wunsch zum Notartermin und vermittelt bei Fragen zu speziellen Themen beispielsweise an Steuer- oder Finanzberater.

Außerdem können Makler auch komplizierte Verkäufer vornehmen, zum Beispiel bei Grundstücksteilungen, nach Scheidungen oder bei Immobilienerbschaften mit einer Erbengemeinschaft.

Die Maklerprovision richtet sich in der Regel nach dem Bundesland. In Nordrhein-Westfalen beträgt sie beim Privatverkauf eines Einfamilienhauses oder einer Doppelhaushälfte 7,14 Prozent des Kaufpreises. Die Maklerprovision ist zur Hälfte zu tragen vom Verkäufer und zur anderen Hälfte vom Käufer. Mit dem Makler können aber auch andere Regelungen vereinbart werden.

Bei der Maklerprovision für die Vermietung sieht es hingegen etwas anders aus. Sucht ein Mieter mithilfe eines Maklers nach einer Wohnung, darf er maximal zwei Nettokaltmieten zuzüglich Mehrwertversteuer verlangen. Für einen Vermieter fällt die Maklerprovision meist etwas höher aus, da sie frei verhandelbar ist.

Bei Gewerbeimmobilien, zu denen auch Mehrfamilienhäuser zählen, ist übrigens immer noch frei verhandelbar, wer für die Maklerprovision aufkommt. Denn hier gilt das „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ nicht.

Die Maklerprovision richtet sich nach der Höhe des Kaufpreises. Beträgt der Kaufpreis zum Beispiel 400.000 Euro, müssen Käufer und Verkäufer insgesamt 7,14 Prozent dieser Summe, jeweils aber nur 3,57 Prozent der Summe zahlen. Insgesamt beträgt die Maklerprovision in diesem Fall also 28.560 Euro – 14.280 Euro für den Verkäufer und 14.280 Euro für den Käufer.

Ein seriöser Immobilienmakler verfügt unter anderem über eine umfassende Marktkenntnis und kennt die Kauf- und Mietpreise sowie die Pachtzinsen für die unterschiedlichsten Grundstücksarten genau. Zudem arbeitet er transparent und teilt ihnen vorab eine ungefähre Zeitspanne für die Abwicklung Ihres Immobilienverkaufs mit.

Verzögert sich etwas im Verkaufsprozess, teilt er Ihnen dies zeitnah. Außerdem informiert er Sie auf Wunsch jederzeit über den Stand des Immobilienverkaufs.

Darüber hinaus verfügen seriöse Makler über eine spezielle Ausbildung und tragen zum Beispiel Berufsbezeichnungen wie „Immobilienkaufmann“ oder „Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft“. Auch spezielle Studienabschlüsse wie zum Beispiel in der Immobilienwirtschaft sind möglich.

Ein guter Makler drängt Sie zudem nicht zur Unterzeichnung eines Maklervertrags und übernimmt professionell alle Aufgaben für Sie oder unterstützt sie bei diesen – zum Beispiel bei der Beschaffung verkaufsrelevanter Unterlagen.

Nein, wir raten davon ab, mehrere Makler mit dem Immobilienverkauf zu beauftragen. Dafür gibt es mehrere Gründe. So ist es zum Beispiel möglich, dass mehrere Makler Ihre Immobilie auf verschiedenen Plattformen zu einem unterschiedlichen Preis anbieten. Seriös ist anders. Ein weiterer Nachteil bei der Mehrfachvermarktung ist, dass letztlich nur der Makler die Maklerprovision erhält, über den der Kaufvertrag abgeschlossen wird. Bei einigen der beauftragten Makler wird sich das Engagement daher in Grenzen halten. Außerdem müssen Sie bei der Mehrfachvermarktung über jede Menge Organisationsgeschick verfügen, zum Beispiel für die Koordination der Besichtigungstermine.

Wir empfehlen anstelle der Mehrfachvermarktung daher den qualifizierten Makleralleinauftrag, bei dem sich ein Makler mit vollem Einsatz Ihrer Immobilie widmet.

Der Makler entscheidet gar nicht, wer eine Immobilie bekommt. Denn dies ist allein die Entscheidung des Eigentümers. Der Makler macht aber Vorschläge. Während sich ein Eigentümer beim Hausverkauf beispielsweise für den Kaufinteressenten mit dem Höchstgebot entscheidet, kann diese Entscheidung bei einem anderen Eigentümer ganz anders ausfallen. Er möchte vielleicht nicht dem Investor mit dem Höchstgebot den Zuschlag erteilen, sondern eher seinem Nachbarn, bei dem er das Grundstück in guten Händen weiß.

Normalerweise ist ein Maklervertrag unverbindlich. Er kann also von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden. Schließen Sie einen solchen Maklervertrag, dürfen auch Sie selbst nach einem Käufer suchen oder andere Makler beauftragen. Nur wenn Sie sich für den Käufer entscheiden, den der Makler vermittelt, müssen Sie eine Maklerprovision zahlen.

Bei einem einfachen Makleralleinauftrag beauftragen Sie einen Makler mit der Vermittlung Ihrer Immobilie, der sich dieser voll und ganz widmet. Andere Makler dürfen Sie in diesem Fall allerdings nicht mit der Vermittlung beauftragen. Ist er erfolgreich, wird ebenfalls eine Maklerprovision fällig. Sie haben bei dieser Option allerdings immer noch die Möglichkeit, selbst nach einem Kaufinteressenten zu suchen.

Bei einem qualifizierten Makleralleinauftrag darf nur der Makler Ihre Immobilie vermitteln und weder andere Makler noch Sie dürfen selbst tätig werden. Finden Sie zufällig selbst einen Kaufinteressenten, müssen Sie diesen an Ihren Makler verweisen. Für den Makler wird in jedem Fall eine Provision fällig. Da diese von der Höhe des Kaufpreises abhängig ist, wird der Makler allerdings immer sein Bestes dafür geben, Ihre Immobilie zu einem möglichst attraktiven Preis zu verkaufen.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Immobilienshop Wesseling
Immobilienshop Brühl
Büro Bornheim
Gerne für Sie da!
Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen und Wünsche zur Seite!