Angebot für Eigentümer
aus Swisttal

Wir kennen als Immobilienmakler Swisttal und seine Besonderheiten genau und helfen Ihnen kompetent weiter.

0
Kunden suchen eine
Wohnung bis 450.000 €
0
Kunden suchen ein
Haus bis 550.000 €
0
Kunden suchen ein
Grundstück bis 300.000 €
Sie suchen einen Käufer?

Ihr Immobilienmakler für Swisttal

WAV Immobilien Reuschenbach GmbH:

Vertrauen Sie auf die Expertise unsere Makler aus Swisttal

Unsere Experten der WAV Immobilien Reuschenbach GmbH sind seit 1982 in der Vermittlung von Immobilien in Swisttal aktiv. Ob Wohnungsverkauf, Hausverkauf oder Immobilienvermietung – in Swisttal finden René Reuschenbach und sein Team für jeden Eigentümer die passende Lösung. Neben Eigentümern erhalten aber auch Kauf- und Mietinteressenten Unterstützung, die eine Immobilie suchen. Schließlich kennen wir als Immobilienmakler Swisttal und die Besonderheiten der Gemeinde genau können zielgerichtet Immobilien vermitteln. Informieren Sie sich jetzt unverbindlich über unsere Angebote!

egp_broschueren_mockup_cover.png
Setzen Sie auf unsere Immobilienmakler in Swisttal

Verkaufen Sie Ihre Immobilie in Swisttal mit uns!

Haben Sie noch keine Erfahrung mit dem Verkauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses, unterstützen unsere Immobilienmakler aus Swisttal Sie gerne, und zwar beim gesamten Verkaufsprozess. Sie profitieren dabei nicht nur von unserem großen Fachwissen und unserer jahrzehntelangen Berufserfahrung, sondern auch von unserer enormen Expertise am Immobilienmarkt in Swisttal. Zu unseren Leistungen zählen neben der Immobilienbewertung unter anderem die Vermarktung von Immobilien sowie die Immobilienübergabe.

Downloaden Sie unsere kostenlosen Infobroschüren

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?
Für Immobilienverkäufer kostenfrei!
Wer wir sind
Was wir tun

Unsere Referenzen in Swisttal

Möchten Sie mithilfe unsere Immobilienmakler Swisttal oder den Rhein-Sieg-Kreis zu Ihrem Zuhause machen? Dann sehen Sie sich zum Beispiel in unseren Angeboten nach einer Immobilie um. Haben Sie bereits besondere Vorstellungen an Ihre künftige Immobilie, können Sie uns auch über unsere Suchanfrage einige Anhaltspunkte hinterlassen. Finden wir passende Immobilien, melden wir uns dann bei Ihnen!

Genießen Sie in der Gemeinde Swisttal die Natur

Ob Kottenforst, Burg Heimerzheim, Burg Odendorf, Burg Müttinghoven oder Erdbeer-Felder – Einwohner, die joggen gehen, eine Radtour oder einen Spaziergang unternehmen möchten, kommen in Swisttal auf ihre Kosten. Entstanden durch die kommunale Gebietsreform am 1. August 1969, leben in der Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis heute zirka 18.527 Einwohner in zehn Ortsteilen. Durch die Nähe zur Stadt Bonn, zum Naturpark Rheinland sowie zum Nationalpark Eifel, ist die Region auch für Touristen geeignet. Mit Buschhoven liegt außerdem ein Wallfahrtsort in Swisttal, zu dem Gläubige unter anderem beim Maria-Rosenfest pilgern.

Geschäfte, Restaurants und Verkehr

In Swisttal gibt es in Odendorf ein Gewerbegebiet. Dort haben sich verschiedene Unternehmen angesiedelt. Zu diesen gehören unter anderem das Küchenstudio M+M, das Reifengeschäft „Reifen Plus“, der Autohändler „Automobile Benzer“ und viele weitere. Organisiert haben sich die Unternehmen im Gewerbeverein Swisttal.

Neben Geschäften befinden sich in Swisttal Kindergärten, Grundschulen, eine Hauptschule mit einem Realschul-Zweig und eine Gesamtschule. Gymnasien liegen in den angrenzenden Städten. Mit Restaurants, Eisdielen und einem Café wird Einwohnern wie Touristen auch in Swisttal kulinarisch etwas geboten.

Möchten Einwohner oder Touristen, die in der Gemeinde auch einige Hotels finden, Swisttal erreichen, können sie dies unter anderem über die Autobahn 61 über die Anschlussstellen Miel oder Heimerzheim. Darüber hinaus befindet sich in Swisttal-Odendorf ein S-Bahn-Haltepunkt. Von diesem aus lässt sich Bonn mit der S23 in zirka 40 Minuten erreichen.

Durch die Nähe zur Bundesstadt Bonn ist Swisttal für Pendler ein geeigneter Wohnort. Für Auszubildende der Akademie für Verfassungsschutz in Heimerzheim, Geschäftsleute oder Touristen eignet sich Swisttal als Wohnort auf Zeit.

Wohnen in Swisttal – Swisttal Immobilien

In Swisttal finden sich neben Einfamilienhäusern auch Doppelhaushälften. Die Immobilien kommen dabei in verschiedenen Erscheinungsformen daher. So gibt es in der Gemeinde unter anderem Fachwerkhäuser, die unter Denkmalschutz stehen wie zum Beispiel die Frohnhof-Apotheke Dr. Braun. Es finden sich aber auch moderne Neubauhäuser in der Gemeinde wieder.

Kauf- oder Mietinteressenten, die mit unserer Unterstützung als Immobilienmakler Swisttal zu Ihrem Wohnort machen möchten, können uns gerne einen Suchauftrag hinterlassen. In diesem müssen sie unter anderem Angaben zur Immobilienart, zur Fläche und zum Preis vornehmen. Haben wir ein passendes Angebot auf dem Gebiet „Immobilien Swisttal“, melden wir uns, liefern Objektfotos sowie ein Exposé und vereinbaren auch einen Besichtigungstermin. Im Idealfall kommt es dann zum Abschluss eines Kauf- oder Mietvertrags. Sagt Ihnen die Immobilie wider Erwarten nicht zu, sehen wir uns gerne weiterhin für Sie um.

Immobilienverkauf in Swisttal

Nicht jeder Eigentümer kann in der schönen Gemeinde Swisttal wohnen bleiben. Gründe wie ein neuer Job, eine Scheidung oder eine neue Lebenssituation können den Umzug in eine andere Stadt und damit auch den Hausverkauf oder den Wohnungsverkauf erforderlich machen. Bei Ihrem Vorhaben unterstützen wir Sie als Immobilienmakler für Swisttal gerne, wickeln den Verkaufsprozess vollständig ab und erzielen einen attraktiven Preis für Ihre Immobilie.

Bei der Abwicklung des Verkaufsprozesses gehen wir nach einem besonderen Schema vor, zu dem zahlreiche Schritte zählen und über das wir Sie gerne informieren.

Wir tun alles dafür, um Ihre Immobilie in Swisttal zu einem attraktiven Preis zu verkaufen! Vertrauen Sie auf unser Fachwissen, unsere Erfahrung und unser Know-how auf dem Gebiet „Swisttal Immobilien“.

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt zu unseren Immobilienmaklern der WAV Immobilien Reuschenbach GmbH auf und erfahren Sie mehr zum Immobilienverkauf in Swisttal.

Swisttal Burg Heimerzheim

Gerne sind wir auch in den zehn Ortsteilen für Sie da: Buschhoven, Dünstekoven, Essig, Heimerzheim, Ludendorf, Miel, Morenhoven, Odendorf, Ollheim, Straßfeld

Als Immobilienmakler Swisttal bieten wir Ihnen ein Rundum-sorglos-Paket an!

Unsere WAV Immobilien Reuschenbach GmbH ist Ihr Experte für die Immobilienvermittlung. Gerne unterstützen wir Sie beispielsweise, wenn Sie Ihr Haus in Swisttal verkaufen oder vermieten möchten oder nach einer Immobilie suchen. Wir freuen uns, wenn Sie sich im Bereich „Immobilien Swisttal“ kostenlos und unverbindlich von uns beraten lassen.

Rufen Sie uns jetzt unter der Nummer 0 22 27 / 90 92 84 an!

Ein Makler übernimmt beispielsweise die Immobiliensuche für Kauf- und Mietinteressenten oder wickelt den Immobilienverkauf ab. Bei Immobilienverkauf führt er verschiedene Schritte durch wie die Immobilienbewertung, die Vermarktung und die Immobilienübergabe. Darüber hinaus hilft er Eigentümern unter anderem bei der Beschaffung verkaufsrelevanter Unterlagen oder kann diese teilweise auch selbst ausstellen. Makler sind auch Ansprechpartner für komplizierte Verkaufsprozesse, da sie sich mit Themen wie Grundstücksteilungen, Zwangsversteigerungen und Wegerechten auskennen.

Gute Makler pflegen zudem Kontakte zu Ämtern und Behörden, zu Finanzierungsexperten und zu Steuerberatern und vermitteln ihre Kunden bei Bedarf an diese.

Die Maklercourtage ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. Verkaufen private Eigentümer in Nordrhein-Westfalen ihr Einfamilienhaus oder ihre Doppelhaushälfte, beträgt sie 7,14 Prozent des Kaufpreises. Die Maklercourtage wird dabei gesplittet und Verkäufer und Käufer müssen sich die Kosten im Normalfall teilen. Es können aber auch andere Regelungen mit dem Makler getroffen werden.

Während bei Verkauf und beim Kauf die Kosten geteilt werden, gelten bei der Immobiliensuche im Hinblick auf die Maklercourtage andere Grundsätze. Beauftragt ein Mietinteressent den Makler mit der Immobiliensuche, darf die Maklercourtage höchstens zwei Nettokaltmieten zuzüglich Mehrwertsteuer hoch sein. Vermieter dagegen, die mithilfe eines Maklers einen Mieter suchen, zahlen in der Regel etwas mehr. Sie können aber mit dem Makler verhandeln.

Tipp: Da das „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ nicht für Gewerbeimmobilien gilt, zu denen auch Mehrfamilienhäuser gehören, ist die Maklercourtage in diesen Fällen frei verhandelbar.

Die Maklercourtage richtet sich nicht nur nach dem Bundesland, sondern wird auch anhand des Kaufpreises bemessen. Wird in Nordrhein-Westfalen eine Immobilie verkauft, müssen Verkäufer und Käufer jeweils 3,57 Prozent des Kaufpreises, zusammen also 7,14 des Kaufpreises, zahlen. Wird die Immobilie für 500.000 Euro verkauft, beträgt die Maklercourtage 35.700 Euro – 17.850 Euro für den Verkäufer und 17.850 Euro für den Verkäufer.

Ein professioneller Immobilienmakler kennt sich unter anderem am regionalen Immobilienmarkt bestens aus. Er weiß nicht nur die Kauf- und Mietpreise von Immobilien, sondern kann Ihnen auch die Pachtzinsen nennen. Darüber hinaus hält er aktuelle Entwicklungen stets im Blick und berücksichtigt diese bei der Immobilienvermittlung.

Darüber hinaus informiert Sie ein professioneller Immobilienmakler umfassend über den Verkaufsprozess und teilt Ihnen mögliche Verzögerungen zeitnah mit.

Sie erkennen professionelle Immobilienmakler unter anderem an Berufsbezeichnungen wie „Immobilienkauffrau“ oder „Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft“, die mit verschiedenen Ausbildungsabschlüssen einhergehen. Zudem sind spezielle Studienabschlüsse aussagekräftig, unter anderem in der Immobilienwirtschaft.

Außerdem übernimmt ein professionellen Makler alle Aufgaben für Sie, verweist Sie gegebenenfalls an einen anderen Experten und drängt Sie nicht zu einer Vertragsunterzeichnung.

Nein, wir denken nicht, dass es sinnvoll ist, wenn sich mehrere Makler zeitgleich um den Immobilienverkauf kümmern. Das hat unterschiedliche Gründe. Zum einen kann es passieren, dass mehrere Makler die Immobilie auf unterschiedlichen Kanälen zu abweichenden Preisen anbieten. Zum anderen bekommt nur der Makler die Maklercourtage, der den Verkauf erfolgreich abschließt. Die anderen gehen dann leer aus. Aufgrund dieser Unsicherheit wird der ein oder andere Makler Ihren Immobilienverkauf vielleicht nicht mit oberster Priorität behandeln. Ein weiterer Nachteil der Mehrfachvermarktung für Sie ist auch, dass Sie die Koordination der Besichtigungstermine im Blick behalten müssen.

Anstelle der Mehrfachvermarktung raten wir Ihnen zu einem qualifizierten Makleralleinauftrag. Bei diesem kümmert sich ein Makler mit vollem Elan um die Vermittlung Ihrer Immobilie.

Die Entscheidung für oder gegen einen Kauf- oder Mietinteressenten obliegt nicht dem Makler, sondern dem Eigentümer. Dennoch unterbreitet der Makler dem Eigentümer Vorschläge für einen geeigneten Kandidaten, darunter auch immer für diejenigen mit den höchsten Geboten. Der Eigentümer kann jetzt allerdings anders entscheiden, beispielsweise, weil es sich um den Höchstbietenden um einen Projektentwickler mit einem Neubauvorhaben handelt, das er nicht unterstützt. In dem Fall wird er sich vielleicht eher für einen Privatkäufer entscheiden, der etwas weniger für die Immobilie zahlt.

Maklerverträge sind im Normalfall unverbindlich und können sowohl von Ihnen als auch vom Makler jederzeit gekündigt werden. Haben Sie einen Maklervertrag unterzeichnet, können Sie auch andere Makler beauftragen oder selbst auf Käufersuche gehen. Die Maklercourtage wird für Sie fällig, wenn Sie sich für einen Käufer entscheiden, den der Makler Ihnen vorgeschlagen hat.

Schließen Sie einen einfachen Maklerauftrag, kümmert sich ein Makler um die Vermittlung Ihrer Immobilie. Andere Makler dürfen Sie hierbei nicht mehr beauftragen, jedoch haben Sie weiterhin die Gelegenheit, sich selbst auf Käufersuche zu begeben. Entscheiden Sie sich für einen Kandidaten, den der Makler Ihnen vorgeschlagen hat, müssen Sie dem Makler die Maklercourtage zahlen.

Haben Sie sich für einen qualifizierten Makleralleinauftrag entschieden, betrauen Sie nur einen Makler mit der Immobilienvermittlung. Zwar dürfen Sie weder einen anderen Makler betrauen noch sich selbst auf Interessentensuche begeben. Jedoch bietet der qualifizierte Makleralleinauftrag einen enormen Vorteil: Da der Makler im Erfolgsfall auf jeden Fall die Maklercourtage erhält, wird er sich mit besonderem Elan um die Vermittlung Ihrer Immobilie kümmern und einen attraktiven Verkaufspreis erzielen wollen.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Immobilienshop Wesseling
Immobilienshop Brühl
Büro Bornheim
Gerne für Sie da!
Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen und Wünsche zur Seite!